News zu waschen

Heiß waschen: Diese Textilien brauchen mehr als 30 Grad

Wenn Sie ihre Wäsche mit zu hohen Temperaturen waschen, verbraucht das unnötig Strom. Heutzutage sind Waschmaschinen und Waschmittel so gut, dass es in den meisten Fällen nicht mehr nötig ist, heiß zu waschen. Allerdings gibt es dabei Ausnahmen. Diese Textilien brauchen mehr als 30 Grad!

Jetzt lesen »

Europol prophezeit Straßengewalt wie in Lateinamerika

Die oberste europäische Polizeibehörde Europol warnt vor einer extremen Zunahme der Gewalt auf europäischen Straßen. Europol-Direktorin Catherine De Bolle spricht der „Welt am Sonntag“ von einem „Niveau an Gewalt auf den europäischen Straßen, wie wir es noch nie gesehen haben. Bislang kannten wir das nur aus Lateinamerika.“ Die Entschlüsselung der …

Jetzt lesen »

Aufarbeitung der Fehler in Russland-Politik gefordert

Im Bundestag werden die Rufe nach einer parlamentarischen Aufarbeitung der Fehler in der Russland-Politik lauter. „Die Verständigung mit Russland, die viele eingefordert haben, ging jahrelang zu Lasten der anderen Staaten des östlichen Europas, denen man faktisch ihre Souveränität abgesprochen hat, um aus übergeordnetem Interesse Frieden und Verständigung mit Russland zu …

Jetzt lesen »

Steigende Energiepreise belasten Alleinlebende besonders

Die deutlichen Preissteigerungen bei Heizöl, Gas und Strom werden sich wohl besonders stark auf die Ausgaben Alleinlebender auswirken. Sie verbrauchten im Bereich Wohnen durchschnittlich gut 12.100 Kilowattstunden Energie im Jahr 2019, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Damit war der Pro-Kopf-Verbrauch in Einpersonenhaushalten rund 38 Prozent größer als …

Jetzt lesen »

Barmer: Grippewelle bleibt auch diesen Winter aus

Die Grippewelle könnte auch in diesem Winter ausfallen. Das geht aus einer Erhebung der Barmer-Krankenkasse hervor, über welche die Zeitungen der „Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft“ berichten. Die Infektionszahlen liegen demnach sogar noch unter denen von vor zwölf Monaten. Damit dürfte der niedrigste Wert seit 1992 erreicht werden. „Die Grippe spielt in …

Jetzt lesen »

Apotheker unsicher bei falschen Impfpässen

Delikte im Zusammenhang mit gefälschten Impfpässen nehmen deutschlandweit zu. In Bayern hatte die Polizei bis Anfang September insgesamt hundert solcher Delikte registriert, nun sind es jeden Tag hundert, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ unter Berufung auf eine eigene Umfrage. Aus Schleswig-Holstein stammen demnach zwei Drittel aller Fälle aus den letzten …

Jetzt lesen »

Verdi warnt vor Welle von Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi warnt vor einer Zuspitzung des Tarifkonflikts im öffentlichen Dienst der Länder. „Wenn es in der zweiten Verhandlungsrunde kein vernünftiges Angebot gibt, werden wir bundesweit länger streiken und sehr viel mehr Beschäftigte zum Warnstreik aufrufen“, sagte die stellvertretende Verdi-Vorsitzende Christine Behle der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Die zweite Gesprächsrunde …

Jetzt lesen »

Jeans und Business – so geht es richtig

Die Jeans ist ein Kleidungsstück, das viele am liebsten tragen und das zu jeder Zeit und am besten solange, bis das sie auseinanderfällt. Hinzu kommt, dass dieser Liebling unglaublich vielseitig kombinierbar ist und bequem sowie lässig ist. Die klassische Bluejeans ist beinah in jedem Kleiderschrank zu finden und viele haben …

Jetzt lesen »

Studie: Eltern mit Minderjährigen leiden am stärksten unter Corona

Die Coronakrise hat den Druck auf Familien erhöht. Zu diesem Ergebnis kommt auch eine neue Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben) berichten. Dreimal wurden für sie Bürger befragt – zum ersten Mal vor der Pandemie von Oktober bis Dezember 2019, dann von August bis September 2020 …

Jetzt lesen »