Wehrmacht

News

Wiese fordert deutsche Vermittlerrolle in Weißrussland

Der scheidende Osteuropa-Beauftragte der Bundesregierung, Dirk Wiese (SPD), hat eine deutsche Vermittlerrolle bei den Protesten gegen das Regime in Weißrussland…

Weiterlesen »
News

Gesetzlicher Feiertag am 8. Mai stößt auf breite Unterstützung

Der Vorschlag der Auschwitz-Überlebenden Esther Bejarano, den 8. Mai zu einem bundesweiten gesetzlichen Feiertag zu erklären, stößt in den Bundestagsfraktionen…

Weiterlesen »
News

Altes Wehrmacht-Lager: Leerstehender Magazinhof in Kassel von innen

Der Magazinhof in Kassel-Niederzwehren, ein ehemaliges Getreidelager der Wehrmacht, steht schon seit Jahren leer. Die historischen Gebäude verfallen allmählich. Nun…

Weiterlesen »
News

Grüne werfen Regierung Bagatellisierung von Rechtsextremismus vor

Die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Irene Mihalic, hat der Bundesregierung angesichts neuer rechtsextremer Gewaltdrohungen gegen Politiker und andere öffentlich herausgehobene…

Weiterlesen »
News

Zentralrat der Juden will Militärrabbiner in Bundeswehr

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, sieht die Zeit für einen Militärrabbiner in der Bundeswehr gekommen.…

Weiterlesen »
Deutschland

Erika Steinbach: 8. Mai kein „Tag der Befreiung“

Erika Steinbach hat gefordert, den Tag der bedingungslosen Kapitulation durch die Wehrmacht am 8. Mai 1945 nicht länger als „Tag…

Weiterlesen »
Deutschland

Kritik am Umgang des Traditionserlasses mit der NVA

Ehemalige Soldaten der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR haben den neuen Traditionserlass der Bundeswehr heftig kritisiert. „Es ist gut, dass…

Weiterlesen »
Deutschland

Wehrbeauftragter Bartels will Traditionswechsel mit Augenmaß

Beim Traditionswechsel in der Bundeswehr hat der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), Augenmaß angemahnt. „Es geht nicht darum, alle…

Weiterlesen »
Deutschland

Von der Leyen will moderneres Selbstverständnis der Bundeswehr

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich für ein moderneres Selbstverständnis der Bundeswehr ausgesprochen. „Der alte Traditionserlass hat mit…

Weiterlesen »
Deutschland

Wehrbeauftragter will Diskussion um neuen Traditionserlass

Der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels hat eine breite Diskussion in der Bundeswehr über den Umgang mit der Vergangenheit angemahnt. Den Zeitungen…

Weiterlesen »
Deutschland

Weiter Kritik an Durchsuchungen bei der Bundeswehr

Die Kritik an der Vorgehensweise bei den Durchsuchungen in Bundeswehr-Kasernen hält an. Alexander Neu, Sicherheitspolitiker der Linkspartei im Bundestag, hat…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"