Start > News zu Wettbewerb

News zu Wettbewerb

Ein Monopol ist keinem Wettbewerb ausgesetzt; es fehlen die Konkurrenten. Wettbewerb entsteht, wenn es auf einem Markt mehrere Anbieter gibt, die um die Gunst (= das Geld) der Nachfrager wetteifern. Wettbewerb ermöglicht es den Konsumenten, zwischen verschiedenen Angeboten auszuwählen. Das zwingt die Anbieter, ihr Preis-Leistungsverhältnis laufend zu verbessern. Der Wettbewerb führt zu Leistungssteigerungen und Innovationen. Es kann aber auch zu übersteigertem Wettbewerb kommen: Verdrängungswettbewerb mit unlauteren Mitteln.

EU-Kommission will Geschäftspraktiken von Amazon prüfen

EU Kommission will Geschaeftspraktiken von Amazon pruefen 310x205 - EU-Kommission will Geschäftspraktiken von Amazon prüfen

Die EU-Kommission hat Ermittlungen gegen den US-Onlineversandhändler Amazon wegen "möglicher wettbewerbswidriger Verhaltensweisen" eingeleitet. Das teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. "Die europäischen Verbraucher kaufen zunehmend online ein", sagte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager. Der elektronische Handel habe den Wettbewerb im Einzelhandel angekurbelt und zu einer größeren Auswahl und günstigeren Preisen geführt. …

Jetzt lesen »

Karliczek fordert Länder zu raschen Schritten für Zentralabitur auf

Karliczek fordert Laender zu raschen Schritten fuer Zentralabitur auf 310x205 - Karliczek fordert Länder zu raschen Schritten für Zentralabitur auf

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat die Länder zu raschen Schritten für ein Zentralabitur aufgefordert. "Die Diskussion um ein Zentralabitur ist völlig richtig. Sie ist kein Thema für das Sommerloch, sondern muss jetzt ernsthaft vorangetrieben werden", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagsausgaben). "Die Länder sollten noch in diesem Jahr zu ersten …

Jetzt lesen »

Apothekerverband gibt Widerstand gegen Versandhandel auf

Apothekerverband gibt Widerstand gegen Versandhandel auf 310x205 - Apothekerverband gibt Widerstand gegen Versandhandel auf

Die deutschen Apotheker haben ihren Widerstand gegen den Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten aufgegeben. "Es gibt in Politik und Gesellschaft keine Mehrheit für ein Verbot", sagte der Präsident der Bundesvereinigung deutscher Apothekerverbände (ABDA), Friedemann Schmidt, den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Mittwochausgaben). Man habe lernen müssen, "dass es für eine Generation, zu …

Jetzt lesen »

Spahn bringt Gesetz zur Stärkung von Vor-Ort-Apotheken ins Kabinett

Spahn bringt Gesetz zur Staerkung von Vor Ort Apotheken ins Kabinett 310x205 - Spahn bringt Gesetz zur Stärkung von Vor-Ort-Apotheken ins Kabinett

Trotz europarechtlicher Bedenken der EU-Kommission und des Bundesjustizministeriums bringt Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Mittwoch sein Gesetz zur Stärkung der deutschen Apotheken ins Kabinett. "Die Apotheke vor Ort ist für viele Menschen ein Stück Heimat", sagte Spahn dem "Handelsblatt". Künftig gelte für gesetzlich Versicherte immer der gleiche Preis für verschreibungspflichtige …

Jetzt lesen »

Europäische Wirtschaft legt von der Leyen 50-Punkte-Katalog vor

Europaeische Wirtschaft legt von der Leyen 50 Punkte Katalog vor 310x205 - Europäische Wirtschaft legt von der Leyen 50-Punkte-Katalog vor

Die Kandidatin für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin, Ursula von der Leyen, sieht sich jetzt auch mit hohen Erwartungen der europäischen Wirtschaft konfrontiert. Angesichts zunehmender Handelsspannungen und der herausfordernden Weltwirtschafts-Aussichten müsse die neue Kommission schnell einen Plan vorlegen, wie die wirtschaftliche Basis und das Wachstum in Europa gestärkt werden könnten, heißt …

Jetzt lesen »

Präsident des Bundesrechnungshofes für große Bahnreform

Praesident des Bundesrechnungshofes fuer grosse Bahnreform 310x205 - Präsident des Bundesrechnungshofes für große Bahnreform

Der Präsident des Bundesrechnungshofes, Kay Scheller, erwartet vom Bund einen Plan, wie es mit der Bahn weitergehen soll. Der Bund müsse jetzt "als hundertprozentiger Alleineigentümer der Bahn definieren, was er mit dem Unternehmen machen will", sagte Scheller der "Süddeutschen Zeitung" (Montagsausgabe). Konkret müsse der Bund erklären: "wie viel Bahn braucht …

Jetzt lesen »

Bartsch verlangt Wettbewerb der besten Klima-Konzepte

Bartsch verlangt Wettbewerb der besten Klima Konzepte 310x205 - Bartsch verlangt Wettbewerb der besten Klima-Konzepte

Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat skeptisch auf den Appell von FDP-Chef Christian Lindner reagiert, alle Regierungsparteien in Bund und Ländern sollten sich auf einen gemeinsamen Weg in der Klimapolitik verständigen. "Bei der Klimapolitik möge es einen Wettbewerb der besten Konzepte geben, vor allem endlich konkretes Handeln", sagte Bartsch den Zeitungen der …

Jetzt lesen »

Nicht mal ihre Familie verstand GNTM-Vanessas Final-Absage!

Nicht mal ihre Familie verstand GNTM Vanessas Final Absage 1563147124 310x205 - Nicht mal ihre Familie verstand GNTM-Vanessas Final-Absage!

Im Mai sorgte Vanessa Stanat bei Germany's next Topmodel für Wirbel. Obwohl sie es ins Finale der Castingshow geschafft hatte, schied sie freiwillig aus dem Wettbewerb aus. Für ihre Entscheidung bekam sie Unterstützung – aber auch viel Kritik. Selbst ihr engstes Umfeld haderte mit ihrer Wahl. "Jeder versteht das nicht. …

Jetzt lesen »

Wirtschaft befürwortet Umbaupläne der Deutschen Bank

Wirtschaft befuerwortet Umbauplaene der Deutschen Bank 310x205 - Wirtschaft befürwortet Umbaupläne der Deutschen Bank

Die deutsche Wirtschaft unterstützt die Umbaupläne der Deutschen Bank. "Wir hoffen, dass mit der Umstrukturierung der Deutschen Bank das Vertrauen der Kunden wiedergewonnen werden kann", sagte Holger Bingmann, Präsident des Verbands des Groß- und Außenhandels BGA, der "Welt am Sonntag". Für die Groß- und Außenhändler sei es von Vorteil, auf …

Jetzt lesen »