Wetter

Als Wetter (v. althochdt.: wetar = Wind, Wehen) bezeichnet man den spürbaren, kurzfristigen Zustand der Atmosphäre (auch: messbarer Zustand der Troposphäre) an einem bestimmten Ort der Erdoberfläche, der unter anderem als Sonnenschein, Bewölkung, Regen, Wind, Hitze oder Kälte in Erscheinung tritt. Die Meteorologie klassifiziert das örtliche Wetter einer bestimmten Zeit anhand der verschiedenen Phänomene in der Troposphäre, dem unteren Teil der Atmosphäre. Den Verlauf des Wetters bestimmt die von Sonnenstrahlung und regionaler Energiebilanz geprägte atmosphärische Zirkulation. Physikalisch lässt sich ein Wetter durch thermodynamische Zustandsgrößen wie etwa Druck, Temperatur, Dichte beschreiben. Ein „Wetter“ in diesem Sinne kann auch in einem Labor erzeugt werden. Darüber hinaus gibt es solche Zustände und Wetterphänomene (zum Beispiel Winde) auch auf anderen Planeten, die eine Atmosphäre haben. Das Wetter charakterisiert den Zustand der Atmosphäre an einem bestimmten Ort und zu einem bestimmten Zeitpunkt. Kennzeichnend sind die meteorologischen Elemente Strahlung, Luftdruck, Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit und Wind, sowie die daraus ableitbaren Elemente Bewölkung, Niederschlag, Sichtweite etc. Das Wetter ist das augenblickliche Bild eines Vorganges (Wettergeschehen), das sich hauptsächlich in der Troposphäre abspielt. Es kann sich – im Gegensatz zur Wetterlage und Witterung – mehrmals täglich ändern.
Entrepreneur - Geld verdienen, Selbstständige, Unternehmer, Blogger

Der Traum der eigenen Eisdiele – so klappt’s

Wer bereits als Kind den Traum hatte, einen Eisladen zu eröffnen, der kann dies jetzt umsetzen. Auch, wenn viele Dinge…

Weiterlesen »
News

Dehoga-Chefin rechnet mit Pleitewelle

Trotz anziehendem Inlandstourismus rechnet die Hauptgeschäftsführerin des Dehoga-Bundesverbandes, Ingrid Hartges, für das laufende Jahr mit großen Umsatzausfällen und einer Pleitewelle…

Weiterlesen »
Deutschland

FDP fordert erhöhte Corona-Test-Kapazitäten in Schulen

Die FDP dringt darauf, dass Schulen und Kitas möglichst schnell für den Normalbetrieb geöffnet werden, und fordert erhöhte Kapazitäten für…

Weiterlesen »
Deutschland

Tourismusverband: Himmelfahrtswochenende wird zum „Lackmustest“

Reinhard Meyer (SPD), Präsident des Deutschen Tourismusverbandes und Finanzminister in Mecklenburg-Vorpommern, sieht das Himmelfahrtswochenende als „Lackmustest“ für den Tourismus in…

Weiterlesen »
News

Schwimmlehrerverband fürchtet mehr Badeunfälle

Durch die monatelange Schließung aller Schwimmbäder aufgrund der Coronakrise, warnen Experten vor einer steigenden Zahl von Badeunfällen in diesem Sommer.…

Weiterlesen »
Deutschland

Familienministerin verlangt Öffnung von Spielplätzen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) fordert, die Sperrung von Spielplätzen aufzuheben. Eine anhaltende Schließung von Spielplätzen sei nicht mehr gerechtfertigt, sagte…

Weiterlesen »
Hannover

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident glaubt noch an Urlaubssaison

Trotz der schwierigen Lage im Tourismus glaubt Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) noch an eine Urlaubssaison – wenn auch ohne…

Weiterlesen »
Deutschland

Laschet und Söder waren bei Corona-Schalte uneins über Gottesdienste

In der entscheidenden Videokonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Regierungschefs der Länder zu Lockerungen des öffentlichen Shutdowns ist…

Weiterlesen »
Fashion & Beauty,Health,Service & Guides

Für geschmeidige Füße: Mit diesen Hausmitteln entfernen sie Hornhaut

Gerade bei schönem warmen Wetter packen viele wieder ihre FlipFlops und Sandalen aus - was dann oft zum Vorschein kommt:…

Weiterlesen »
Deutschland

Unionspolitiker fordern „Notfallwirtschaft“ für ein Jahr

Die deutsche Wirtschaft muss wegen der Coronakrise nach Ansicht von Unionspolitikern für ein Jahr in den Modus der „Notfallwirtschaft“ versetzt…

Weiterlesen »
Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

Zeitarbeitsbranche kritisiert Verleihpraxis in Coronakrise

Die Zeitarbeitsbranche begrüßt, dass ihr jetzt auch Kurzarbeit offensteht, kritisiert aber gleichzeitig, dass in der Coronakrise auch Unternehmen ohne Verleiherlaubnis…

Weiterlesen »
Back to top button
Close