News zu Wetterlage

Holzindustrie fürchtet Ausbreitung von Waldbränden

Angesichts der anhaltenden Hitze warnt die Holzindustrie vor einer Ausbreitung von Waldbränden auch in Deutschland. Der Geschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH), Denny Ohnesorge, sagte der „Rheinischen Post“ (Mittwoch): „In der Branche läuten angesichts der aktuell hohen Waldbrandgefahr in praktisch allen Bundesländern die Alarmglocken.“ So treffe die extreme Wetterlage …

Jetzt lesen »

Berichte über höhere Radioaktivität in Tschernobyl

Nach dem Einmarsch russischer Truppen in der Ukraine und der Eroberung des Reaktors in Tschernobyl messen Experten dort mehr Radioaktivität. Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) in Salzgitter teilte mit, dass es aktuell Berichte über erhöhte Radioaktivitätswerte in der Umgebung des stillgelegten Kernkraftwerks gebe, berichtete das Magazin „RegionalHeute.de“ am Freitag. Die …

Jetzt lesen »

Schleswig-Holstein prüft sturmbedingte Schul- und Kita-Schließungen

Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin und KMK-Vorsitzende Karin Prien (CDU) prüft wegen des angekündigten Sturms eventuelle Schul- und Kita-Schließungen. Derzeit sei man in Kontakt mit Wetterdienst und Innenministerium, um die Wetterlage einzuordnen und dann entsprechende Maßnahmen zu treffen, sagte sie dem Fernsehsender „Welt“. Man prüfe zurzeit, in Kontakt mit dem Wetterdienst und …

Jetzt lesen »