Start > News zu Wilhelm Liebknecht

News zu Wilhelm Liebknecht

Wilhelm Liebknecht war einer der Gründerväter der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.
Er war als radikaldemokratischer Revolutionär aktiv an den Revolutionen von 1848/49 beteiligt − nach der französischen Februarrevolution vor allem in Baden. Nach 13 Jahren des Exils in der Schweiz und in England, wo er sich als Mitglied des Bundes der Kommunisten unter dem Einfluss von Karl Marx und Friedrich Engels marxistischen Positionen angenähert hatte, wurde er während der ersten Jahrzehnte des deutschen Kaiserreichs zu einem der profiliertesten sozialistischen Politiker im Reichstag. Dort war er ein bedeutender Kontrahent des Reichskanzlers Otto von Bismarck und des auf die Bismarck-Ära folgenden imperialistischen Weltmachtstrebens Deutschlands unter Kaiser Wilhelm II.
Beruflich betätigte er sich unter anderem als Lehrer, Journalist und Redakteur. Theodor Liebknecht, Otto Liebknecht und Karl Liebknecht waren seine Söhne.

Roth betont gemeinsame Tradition von Grünen und SPD

Berlin – Anlässlich des 150. Geburtstages der SPD hat die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth die gemeinsame rot-grüne Tradition in Regierungsverantwortung betont. Die SPD habe „nach langen Jahren mit Mehltau und Saumagen-Behäbigkeit viel geleistet für die soziale Demokratie“, schrieb Roth in einem Gastbeitrag für die „Leipziger Volkszeitung“ (Donnerstagausgabe). Die SPD habe sich …

Jetzt lesen »