Start > News zu Willi Balz

News zu Willi Balz

The 2011 Volkswagen Scirocco R-Cup season is the second Volkswagen Scirocco R-Cup season, the replacement for the ADAC Volkswagen Polo Cup. It began on 30 April at the Hockenheimring and will end at the same venue on 22 October, after eight race weekends and a total of ten races.

Windreich-Gründer Balz sucht Investoren

Berlin – Willi Balz, Gründer und Großaktionär von Windreich, einem Projektentwickler von Windparks in der Nordsee, lässt sich von der Insolvenz des Unternehmens und den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft nicht entmutigen: „Ich suche Investoren für Windreich“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). Er hoffe dabei auf „Investoren aus dem Ausland“. Denn seine …

Jetzt lesen »

Kein Wind mehr bei Windreich

Berlin – „Wir wollen für Europa regenerative Energien nutzbar machen und dabei gleichzeitig ein stabiler und vertrauenswürdiger Geschäftspartner sein“, heißt es auf der Webseite der Windreich GmbH. Das Bild des vertrauenswürdigen Partners begann jedoch bereits im März 2013 zu wackeln, als bekannt wurde, dass der Staatsanwalt gegen fünf ehemalige beziehungsweise …

Jetzt lesen »

Zeitung: Windparkentwickler Windreich verschiebt Börsengang

Wolfschlugen – Der Windparkentwickler Windreich hat seinen geplanten Börsengang bis auf weiteres verschoben. Das bestätigte Windreich-Chef Willi Balz gegenüber dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe). Der langjährige Telekom-Finanzchef Karl-Gerhard Eick, der von Balz im August gebeten worden war, einen Börsengang vorzubereiten, hatte zuvor sein Mandat beendet. In einer E-Mail, die der Zeitung vorliegt, …

Jetzt lesen »

Windpionier Balz: Keine Probleme beim Ausbau des Netzes

Düsseldorf – Die Sorgen über Engpässe im deutschen Stromnetz hält Windpionier Willi Balz für übertrieben. „Das ganze Thema Netzausbau wird total dramatisiert“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe). Man müsse doch nicht am ersten Tag der Energiewende für noch nicht vorhandene Windkraftwerke schon ganz Deutschland verkabeln. „Wenn wir heute schon eine …

Jetzt lesen »

Windreich geht mit Fuhrländer in ein neues Zeitalter

Wolfschlugen – Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Willi Balz, mit seiner Windreich AG zweitgrößter Aktionär der Fuhrländer AG mit Sitz in Liebenscheid (Siegerland), begrüßt ausdrücklich den Eigentümerwechsel von Deutschlands ältestem Windkraft-Anlagenbauer und betont: ‚Die neue Eigentümerstruktur sichert die Zukunft des Traditionsherstellers und eröffnet einen großen Markt. Die Ukraine bietet gute Standorte für Windkraftanlagen …

Jetzt lesen »

Windreich profitiert von Energiewende

Wolfschlugen – Die Windreich AG, erfolgreicher Projektierer und Entwickler von Offshore-Windparks in der Deutschen Nordsee wird die drei Windparks Global Tech I, MEG 1 und Deutsche Bucht planmäßig umsetzen. Der Vorstandsvorsitzende der Windreich AG, Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Willi Balz, erklärt dazu: ‚Die Chancen für das Gelingen der Energiewende sind ausgezeichnet. Deutschland …

Jetzt lesen »

Windreich AG und Swisspower Renewables AG kooperieren

Wolfschlugen – Die Windreich AG, deutscher Windparkbauer und -betreiber mit großer Erfahrung in den Bereichen Onshore und Offshore, startet heute eine Kooperation mit dem Energie-Netzwerk Swisspower Renewables AG und veräußert den größten Windpark Bayerns an die Schweizer. Der Windpark ‚Hof‘ wurde durch Windreich AG konzipiert, finanziert, in 2011/12 errichtet und …

Jetzt lesen »

Windreich AG bereitet Börsengang vor

Wolfschlugen – Der größte deutsche Entwickler von Offshore-Windparks, die Windreich AG aus Wolfschlugen, prüft die Möglichkeit eines Börsengang für diesen Herbst. „Wir schaffen aktuell im Unternehmen die Voraussetzungen dafür“, sagte Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Willi Balz in einem Interview der Tageszeitung „Die Welt“ (Montagsausgabe). „Wir wären ab Herbst bereit.“ Realistisch sei …

Jetzt lesen »

Windreich AG: Willi Balz ernennt anerkannten Offshore-Manager Tim Kittelhake zum Geschäftsführer von Offshore-Windpark MEG 1

WOLFSCHLUGEN, Deutschland, Business Wire – Tim Kittelhake, bis zum 30. April 2012 Geschäftsführer von Global Tech I, wird künftig die Geschäftsführung für den 400 MW Offshore-Windpark MEG 1 übernehmen. Mit MEG 1 übernimmt Kittelhake die Verantwortung für einen weiteren wichtigen Meilenstein in der erfolgreichen Umsetzung der Energiewende durch Offshore-Windparks der …

Jetzt lesen »