Start > News zu Winfried Kretschmann

News zu Winfried Kretschmann

Kretschmann: Klimawandel kann „unermessliches Leid“ bringen

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat eindringlich vor den Folgen des Klimawandels gewarnt. "Es wird unermessliches Leid über die Menschheit bringen, wenn wir über zwei Grad kommen", sagte Kretschmann den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben). Da gehe es "ans Eingemachte, an die Fruchtbarkeit der Böden und die Wasserversorgung. Das würde …

Jetzt lesen »

Kretschmann bringt Özdemir als Kanzlerkandidaten ins Spiel

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält außer die beiden aktuellen Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock auch den ehemaligen Parteichef Cem Özdemir für einen denkbaren Kanzlerkandidaten der Partei. "Wir sind absolut regierungsfähig", sagte Kretschmann den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben). "Selbstverständlich" habe man "kanzlerfähige Persönlichkeiten". Was solle an Habeck, Baerbock …

Jetzt lesen »

Kretschmann warnt vor „ständigen Trainerwechseln“ bei SPD und CDU

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat SPD und CDU für den Umgang mit ihren Parteivorsitzenden scharf kritisiert. "Auf jeden Fall sind ständige Trainerwechsel auch in der Politik kein Erfolgsrezept", sagte der Grünen-Politiker dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagausgaben). "Der Vorsitzenden-Verschleiß der SPD ist mir unbegreiflich." Schließlich sei die letzte gewählte SPD-Vorsitzende Andrea …

Jetzt lesen »

Kretschmann will an geltender Sommerferien-Regelung festhalten

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat im Streit um die künftige Gestaltung der Sommerferien dafür plädiert, den Status quo zu erhalten. "Ich rate dazu, das System der Sommerferien so zu lassen, wie es jetzt ist", sagte Kretschmann den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". Man habe in Baden-Württemberg "sehr spät" Sommerferien. "Das …

Jetzt lesen »

Schleswig-Holstein will Klimapaket im Bundesrat stoppen

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat angekündigt, das Klimaschutzpaket der Großen Koalition im Bundesrat stoppen zu wollen. Konkret will er das vom Bundestag beschlossene Gesetz mit den Steuerbeschlüssen zum Klimapaket ablehnen: "Schleswig-Holstein wird dem Gesetz schon aus finanziellen Gründen nicht zustimmen können", sagte Günther der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Er führte …

Jetzt lesen »

Sachsens Ministerpräsident nennt Kretschmann als Vorbild

Sein Amtskollege von den Grünen, der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann, ist für Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) ein Vorbild. "Mit seinem Motto `Leben und leben lassen` und seiner Art, mit Ruhe, einem Wertekompass und auf Augenhöhe mit den Menschen zu reden, ist er für mich ein Vorbild", sagte Kretschmer der …

Jetzt lesen »

Baerbock beklagt sexistische Bewertung von Frauen in Spitzenämtern

Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock hat nach knapp zwei Jahren im Amt eine sexistische Bewertung von Frauen in Führungspositionen beklagt. "Ein großer Vorsatz von mir war, ich selbst zu bleiben", sagte Baerbock den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben) vor Beginn des Bielefelder Parteitages, bei dem ihre Wiederwahl ansteht. Es sei aber …

Jetzt lesen »

Baerbock kritisiert geplante Abstandsregeln für Windkraftanlagen

Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat die Pläne der Bundesregierung zum Abstand von Windkraftanlagen zu Wohnhäusern kritisiert. "Die geplanten Abstandsregeln für Windkraftanlagen sind verheerend", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagsausgaben). "Damit macht die Bundesregierung entgegen aller öffentlichen Ankündigungen den weiteren Windkraftausbau unmöglich. Das kommt schon einem Boykott des Pariser Klimavertrages und der …

Jetzt lesen »

Grünen-Kanzlerkandidatur: Kretschmann korrigiert sich

In der Debatte um eine Kanzlerkandidatur der Grünen hat Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sich korrigiert. "Die Grünen können sich freuen, dass sie zwei Bundesvorsitzende haben, die beide kanzlerkandidatenfähig sind", sagte Kretschmann der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagsausgabe). Der baden-württembergische Ministerpräsident war am Donnerstagabend im Stuttgarter Schauspielhaus vom Entertainer Harald Schmidt gefragt …

Jetzt lesen »

Daniel Günther lobt Winfried Kretschmann

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) findet lobende Worte für seinen baden-württembergischen Amtskollegen Winfried Kretschmann (Grüne). "Ihm gelingt es besonders gut, nicht die Konfrontation mit anderen Parteien zu suchen, sondern die Stärken der Konkurrenz anzuerkennen", sagte Günther über Kretschmann dem "Mannheimer Morgen" (Mittwochausgabe). Kretschmann habe daher besonders hohe Zustimmungswerte in der …

Jetzt lesen »

Kretschmer: Ministerpräsidenten so wichtig wie Bundesregierung

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Bedeutung der 16 Ministerpräsidenten für die deutsche Politik hervorgehoben. "Dieses Land ist ein föderales Land und kein Zentralstaat", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). "Das ist ein riesiger Vorteil. Deswegen braucht es Ministerpräsidenten, die sich engagieren. Das Bild der deutschen Politik, dass die …

Jetzt lesen »