Wirtschaftsforschung

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim ist ein Wirtschaftsforschungsinstitut in der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz. Es steht unter der Leitung des Präsidenten Clemens Fuest und des kaufmännischen Direktors Thomas Kohl. Das ZEW ist laut RePEc-Rangliste eines der führenden europäischen Wirtschaftsforschungsinstitute. Aktuell beschäftigt es rund 190 Mitarbeiter.
Deutschland

Top-Ökonom: Corona hat auch Deutschland schwer getroffen

Der Wirtschaftsforscher Marcel Fratzscher hat dem Eindruck widersprochen, Deutschland sei bislang gut durch die Coronakrise gekommen. Natürlich könne man Deutschland…

Weiterlesen »
Deutschland

Covid-19-Behandlung im Krankenhaus kostet über 10.000 Euro

Die stationäre Behandlung einer Covid-19-Erkrankung kostet im Schnitt 10.700 Euro. Das ergab eine Auswertung der AOK der Daten ihrer 26,5…

Weiterlesen »
News

Top-Ökonomen warnen vor zweitem Lockdown

Angesichts drastisch steigender Corona-Infektionszahlen wächst in der deutschen Wirtschaft die Angst vor einem erneuten Herunterfahren des öffentlichen Lebens. "Es ist…

Weiterlesen »
News

Ifo-Chef warnt vor zu schwachen Corona-Regeln

Ifo-Chef Clemens Fuest hat Bund und Länder nach der Ministerpräsidentenkonferenz vor zu schwachen und verspäteten Regeln zur Eindämmung der Coronakrise…

Weiterlesen »
Deutschland

Viele Niedriglohn-Bezieher in systemrelevanten Berufen

In systemrelevanten Berufen arbeiten mehr Menschen als in anderen Bereichen im Niedriglohnsektor " und in der Folge müssen sich viele…

Weiterlesen »
Deutschland

Wirtschaftsforschungsinstitute senken Konjunkturprognose

Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Erwartungen für die Entwicklung der deutschen Wirtschaft weiter gesenkt. Das geht aus dem Herbstgutachten der…

Weiterlesen »
Deutschland

Ökonomen wollen richtiges Maß bei Corona-Maßnahmen

Führende –konomen in Deutschland haben an die Politik appelliert, bei den Corona-Beschränkungen auf das richtige Maß zu achten. "Ich würde…

Weiterlesen »
Europa

DAX am Mittag im Minus – ZEW-Index deutlich schwächer als erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.105 Punkten berechnet.…

Weiterlesen »
Deutschland

ZEW-Konjunkturerwartungen gehen erheblich zurück

Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Oktober erheblich verschlechtert: Der entsprechende Index sank von 77,4…

Weiterlesen »
Europa

DAX startet vor ZEW-Daten mit Verlusten

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund…

Weiterlesen »
Deutschland

DIW-Präsident verteidigt schärfere Corona-Maßnahmen

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hat die schärferen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verteidigt. "Nicht…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"