Wirtschaftszweig

Als Wirtschaftszweig oder Branche [bʁãːʃə] bezeichnet man in der Wirtschaft eine Gruppe von Unternehmen, die nah verwandte Substitute herstellen. Im Zusammenhang mit dem Begriff Branche stehen auch die Begriffe Geschäftsfeld und unternehmerisches Umfeld (strategisches Management). Eine Zuordnung zu einer Branche erfolgt für Unternehmen, die ähnliche Produkte herstellen, die mit ähnlichen Artikeln (Sortimenten) handeln oder die ähnliche Dienstleistungen erbringen (Produktklassifikation). Daneben kommt es zu einer Zusammenfassung von Betrieben, die dasselbe Herstellungsverfahren (zum Beispiel Baugewerbe) oder die gleichen Ausgangsstoffe (Mineralölverarbeitung) benutzen, die Zusammenfassung in Industriezweige, oder die innerhalb dieser Gruppen demselben Wirtschaftssektor angehören. Teilweise werden Wirtschaftszweige wieder zu größeren Gruppen wie der Netzwerkindustrie zusammengefasst. Unternehmen sind zumeist auf der Ebene von Wirtschaftszweigen in lokalen, regionalen, kantonalen, Landes- oder Bundes- Fachverbänden oder einer berufsständischen Körperschaft (Kammer) organisiert (zum Beispiel Royal Society of Chemistry), mehrere Fachverbände/Kammern können in einem Dachverband zusammengefasst werden (zum Beispiel der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels), Tarifverträge werden meist auf Branchenebene abgeschlossen (in Österreich etwa traditionell als erstes die „Metaller“, deren Verhandlungsergebnisse den Trend festsetzen). Verwendet wird dieser Begriff auch in Telefonbüchern oder Branchenverzeichnissen um ein Auffinden von Erzeugern bestimmter Artikel zu erleichtern, zum Beispiel in den Gelben Seiten. Ebenso ist unter der Betriebsnummer der Wirtschaftszweig, dem der Betrieb zuzuordnen ist, gespeichert.
Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

Zahl der „Green Jobs“ gestiegen

Die Zahl der Beschäftigten im Umweltschutz in Deutschland ist zuletzt gestiegen. Laut der neuesten verfügbaren Daten produzierten im Jahr 2018…

Weiterlesen »
Deutschland

Konzertveranstalter befürchtet Notwendigkeit von Staatsübernahmen

Der Geschäftsführer des Konzertveranstalters „Live Nation“, Marek Lieberberg, fordert eine komplette Aufhebung der Veranstaltungsverbote für seine Branche spätestens im ersten…

Weiterlesen »
News

Umsatz im Bauhauptgewerbe gestiegen

Der Umsatz im Bauhauptgewerbe ist im März 2020 um 11,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte…

Weiterlesen »
News

Schwesig will 1.000-Euro-Zuschuss für Mitarbeiter in Reisebranche

Um die angeschlagene Tourismus-Branche in der Corona-Pandemie zu retten, fordert Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) einen Zuschuss von 1.000 Euro…

Weiterlesen »
News

Umsatz im Bauhauptgewerbe im Februar 2020 gestiegen

Der Umsatz im deutschen Bauhauptgewerbe ist im Februar 2020 um 10,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Die Zahl der Beschäftigten…

Weiterlesen »
Deutschland

Private Entsorgungsunternehmen fürchten um Existenz

Deutschlands private Abfallwirtschaft gerät in der Coronakrise zunehmend in Bedrängnis. Vier von fünf Entsorgungsunternehmen sind auf staatliche Hilfe angewiesen, berichtet…

Weiterlesen »
Deutschland

Pistorius: Bundesliga-Neustart Mitte oder Ende Mai

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) sieht den Profifußball während der aktuellen Coronakrise in einer Sonderrolle und glaubt daher an einen…

Weiterlesen »
News

Umsatz im Bauhauptgewerbe im Januar 2020 gestiegen

Im Januar 2020 ist der Umsatz im deutschen Bauhauptgewerbe um 13,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Die Zahl der Beschäftigten…

Weiterlesen »
News

Bauhauptgewerbe mit leichtem Umsatzrückgang

Das Bauhauptgewerbe in Deutschland hat im November 2019 einen leichten Umsatzrückgang gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnet. Das teilte das Statistische Bundesamt…

Weiterlesen »
News

Umsätze im Bauhauptgewerbe im Oktober 2019 gestiegen

Das Baugewerbe in Deutschland legt weiter zu. Im Oktober 2019 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 1,3 Prozent höher als…

Weiterlesen »
Deutschland

Biotech-Branche zahlt am besten

Die Biotechnologie-Branche ist der bestzahlende Wirtschaftszweig in Deutschland. Weit überdurchschnittliche Gehälter bieten auch die Halbleiter-Produktion und der Maschinenbau. Das geht…

Weiterlesen »
Back to top button
Close