Start > News zu Wohnmobil

News zu Wohnmobil

Camping-Trend setzt sich fort

Der Camping-Trend in Deutschland setzt sich fort. Im Jahr 2018 stieg die Zahl der Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen im Vergleich zum Vorjahr um 11,3 Prozent auf 34,6 Millionen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Die Übernachtungszahlen auf Campingplätzen steigen damit seit 2014 andauernd an. Der Zuwachs im Jahr …

Jetzt lesen »

Campingwirtschaft erwartet Rekordjahr

Camping wird in Deutschland immer beliebter. "2019 erwarten wir ein neues Rekordjahr", sagte Gunter Riechey, Präsident des Bundesverbands der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD), den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). 2018 hätten rund 34,5 Millionen Menschen auf deutschen Campingplätzen übernachtet. "In diesem Jahr wird die Zahl erneut darüber liegen. Wir sind sehr …

Jetzt lesen »

Camping in Istrien – Kroatien von seiner schönsten Seite

Camping in Istrien – Kroatien von seiner schönsten Seite 1562886106 310x205 - Camping in Istrien – Kroatien von seiner schönsten Seite

Trüffel, Grappa, Wein und frischer Fisch - nicht gerade Stichworte, die Urlauber direkt an Kroatien denken lassen. Und doch: Kenner wissen längst, dass der dreieckige Landzipfel im Norden der Adria perfekt ist für kulinarisch ausgereiften Urlaub mit Meer, Strand und Kultur. Immer mehr Deutsche zieht es mit dem Wohnmobil dorthin …

Jetzt lesen »

Wohnmobil von TV-Trödler Lucky Hofmaier ausgebrannt

Wohnmobil von TV Trödler Lucky Hofmaier ausgebrannt 1558318452 310x205 - Wohnmobil von TV-Trödler Lucky Hofmaier ausgebrannt

Holzmaden (pol) - Gerade noch rechtzeitig haben sich ein 77-jähriger Mann und eine 75 Jahre alte Frau aus seinem Wohnmobil retten können, als dieses in Flammen aufging. Der Automobilist war mit seinem Wohnmobil auf der BAB 8 in Richtung Stuttgart unterwegs gewesen, als er feststellte, dass das Gefährt Feuer gefangen …

Jetzt lesen »

Wohnmobil kippt um – Folgeunfall im Stau

Wohnmobil kippt um – Folgeunfall im Stau 1555640118 310x205 - Wohnmobil kippt um – Folgeunfall im Stau

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochabend auf der A93 bei Vierschau im Landkreis Hof. Ein Wohnmobil stürzte in Fahrtrichtung Süden um und blieb auf der Seite liegen. Es kam in beiden Fahrtrichtungen zu einem Rückstau. In der Gegenrichtung ereignete sich in diesem ein Auffahrunfall. Das Heck des Vorausfahrenden wurde stark …

Jetzt lesen »

Deutsche Caravaning-Branche erwartet neues Rekordjahr

Camping und Caravaning mit Reisemobilen und Wohnanhängern entwickelt sich zur wachstumsstärksten Urlaubsart der Deutschen. In diesem Jahr wurden bereits mehr als 43.500 Reisemobile mit neu zugelassen, berichtet die "Welt am Sonntag". Damit wurden die Zulassungszahlen des gesamten Vorjahres bereits im Oktober übertroffen. Der Durchschnittspreis der Campingfahrzeuge habe bei 71.000 Euro …

Jetzt lesen »

Gabriel: Leben ohne Spitzenpolitik ist „neu und anders“

Gabriel Leben ohne Spitzenpolitik ist neu und anders 310x205 - Gabriel: Leben ohne Spitzenpolitik ist "neu und anders"

Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) gewöhnt sich an das Leben ohne Spitzenpolitik. "Es ist neu und anders. Und es macht Spaß", sagte Gabriel den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). Im Sommer will Gabriel mit seiner Frau und den zwei gemeinsamen Töchtern drei Wochen im Wohnmobil durch Schweden fahren. Der ehemalige …

Jetzt lesen »

Hofreiter attackiert CSU-Politiker

Hofreiter attackiert CSU Politiker 310x205 - Hofreiter attackiert CSU-Politiker

Der Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Anton Hofreiter, hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und seinen Amtsvorgänger Alexander Dobrindt (beide CSU) scharf wegen ihres Einsatzes für einen Wohnmobilhersteller kritisiert. "Andreas Scheuer und Alexander Dobrindt scheinen sich erneut als unselige Paten für dreckige Dieselmotoren zu erweisen", sagte Hofreiter der "Passauer Neuen Presse" …

Jetzt lesen »

Fall Peggy: Ex-Generalstaatsanwalt will neue Regeln für Tatort-Ermittler

Fall Peggy Ex Generalstaatsanwalt will neue Regeln für Tatort Ermittler 310x205 - Fall Peggy: Ex-Generalstaatsanwalt will neue Regeln für Tatort-Ermittler

Der frühere Stuttgarter Generalstaatsanwalt Klaus Pflieger fordert im Zusammenhang mit der rätselhaften Genspur im Fall des 2001 ermordeten Mädchens Peggy Konsequenzen für die Tatortarbeit polizeilicher Ermittler. In Zukunft müssten "neue, verschärfte Regeln" für die kriminalistische Arbeit gelten, um eine etwaige Kontamination eines Tatorts mit fremden Genspuren "auszuschließen", sagte Pflieger dem …

Jetzt lesen »

Erst der Reifencheck – dann die Urlaubsfahrt starten

Reifencheck 310x205 - Erst der Reifencheck – dann die Urlaubsfahrt starten

Wenn es mit dem Auto in den Urlaub geht, dann können schnell schon einmal ein paar Tausend Kilometer auf den Tacho und vor allem auf die Reifen kommen. Aus diesem Grund sollte vor Antritt der Urlaubsreise überlegt werden, ob die Reisen die geplante Urlaubstour noch mitmachen. So wird vom Deutschen …

Jetzt lesen »

Beate Z. bestreitet NSU-Mitgliedschaft

Die Angeklagte im NSU-Prozess, Beate Z., hat eine Mitgliedschaft im Nationalsozialistischen Untergrund bestritten. Sie habe sich weder damals noch später je als NSU-Mitglied gesehen, sagte ihr Anwalt Mathias Grasel bei der Verlesung der Aussage seiner Mandantin am Mittwoch. In der Aussage zeigte Z. Reue: "Ich fühle mich moralisch schuldig, dass …

Jetzt lesen »