Start > News zu Wolfgang Thierse

News zu Wolfgang Thierse

Wolfgang Thierse ist ein deutscher Politiker, von 1998 bis 2005 Präsident des Deutschen Bundestages und von 2005 bis 2013 dessen Vizepräsident.

Thierse hält Demokratieverdruss nicht allein für ostdeutsches Problem

Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) sieht 30 Jahre nach dem Mauerfall die Unzufriedenheit vieler Bürger mit der Demokratie nicht allein als Phänomen der neuen Bundesländer. "Demokratieverdruss ist nicht nur ein ostdeutsches Problem", sagte Thierse "Zeit-Online". Zugleich räumte der frühere DDR-Bürgerrechtler ein, dass der Bundestag im Osten ein Akzeptanzproblem habe. …

Jetzt lesen »

Thierse: Kirche darf sich nicht von Reformkurs abbringen lassen

Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat die Katholische Kirche aufgefordert, sich von den geplanten Reformen – die unter dem Stichwort "Der synodale Weg" zusammengefasst sind – nicht durch "Reaktionäre im Vatikan" abbringen zu lassen. "Ich wünsche mir, dass die Deutsche Bischofskonferenz Verdächtigungen und falsche Beurteilungen dieses Prozesses aus Rom …

Jetzt lesen »

Thierse blickt mit Sorge auf Landtagswahlen im Osten

Wolfgang Thierse (SPD) blickt mit Sorge auf die anstehenden Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg. "Diese Wahlen werden wegweisend sein. Denn es geht um die Frage, wie stark eine rechtspopulistische bis rechtsextremistische Partei wird", sagte der frühere Bundestagspräsident der "Heilbronner Stimme" (Samstag). "Hier geht es um die Zukunft unserer Demokratie und …

Jetzt lesen »

Thierse warnt Ostdeutsche vor Wahl von AfD

Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat die Ostdeutschen vor den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen eindringlich davor gewarnt, die AfD zu wählen. "Ich sehe mit schmerzlicher Betroffenheit, dass das, was viele DDR-Bürger 1989 wollten - Freiheit, Weltoffenheit, Überwindung von Grenzen -, nun in sein Gegenteil verkehrt wird", sagte …

Jetzt lesen »

AfD wirbt mit Willy Brandt

AfD wirbt mit Willy Brandt 310x205 - AfD wirbt mit Willy Brandt

Die AfD geht ausgerechnet mit dem früheren SPD-Kanzler Willy Brandt in Brandenburg auf Stimmenfang. Wie der Berliner "Tagesspiegel" (Donnerstagsausgabe) berichtet, zeigt ein Wahlplakat für die Landtagswahl am 1. September Brandts Gesicht, darunter sein Zitat: "Mehr Demokratie wagen", mit dem Zusatz "Willy Brandt 1969". 50 Jahre später verkündet die AfD nun: …

Jetzt lesen »

Von-der-Leyen-Wahl: Thierse verteidigt ablehnende Haltung der SPD

Von der Leyen Wahl Thierse verteidigt ablehnende Haltung der SPD 310x205 - Von-der-Leyen-Wahl: Thierse verteidigt ablehnende Haltung der SPD

Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat die ablehnende Haltung seiner Partei zur Kandidatur Ursula von der Leyens (CDU) als EU-Kommissionspräsidentin verteidigt. Es sei "nicht überraschend, sondern eigentlich konsequent, dass die Sozialdemokraten sich an das halten, was sie vor den Europawahlen gesagt haben", sagte Thierse am Montag dem Radiosender "MDR Aktuell". Es …

Jetzt lesen »

Schorlemmer schämt sich für AfD-Wahlergebnisse in Ostdeutschland

Schorlemmer schaemt sich fuer AfD Wahlergebnisse in Ostdeutschland 310x205 - Schorlemmer schämt sich für AfD-Wahlergebnisse in Ostdeutschland

Der Wittenberger Pfarrer und Bürgerrechtler Friedrich Schorlemmer schämt sich für die AfD-Ergebnisse bei der Europawahl in Ostdeutschland. "Das Wahlergebnis in Ostdeutschland ist beschämend", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben). Denn es folge offensichtlich Gefühlen, "die aus dem Bauch kommen". Diese würden politisch instrumentalisiert. Dabei seien viele AfD-Politiker "schlicht Rabauken", so …

Jetzt lesen »

Thierse macht eigenen Vorschlag für Entwicklung der Nationalhymne

Thierse macht eigenen Vorschlag fuer Entwicklung der Nationalhymne 310x205 - Thierse macht eigenen Vorschlag für Entwicklung der Nationalhymne

Der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat mit einem eigenen Vorschlag auf Bodo Ramelows Forderung nach einer neuen Nationalhymne reagiert: "Ich könnte mir vorstellen, die Hymne ergänzen zu lassen, um eine zweite und dritte Strophe, geschrieben von zeitgenössischen Dichtern", sagte Thierse dem Nachrichtenportal T-Online. Allerdings glaube er nicht, dass die …

Jetzt lesen »

Thierse: „Für Kühnert gilt die Gnade der späten Geburt“

Thierse Fuer Kuehnert gilt die Gnade der spaeten Geburt 310x205 - Thierse: "Für Kühnert gilt die Gnade der späten Geburt"

Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat die Überlegungen von Juso-Chef Kevin Kühnert zum Sozialismus kritisiert. "Für Kühnert gilt die Gnade der späten Geburt, er erinnert sich nicht, was vergesellschaftetes, kollektives, verstaatlichtes Eigentum im kommunistischen Teil der Welt bewirkt hat", sagte Thierse dem Nachrichtenportal T-Online. "Im Grundsatzprogramm der SPD kommen …

Jetzt lesen »

Tanzverbot an Karfreitag: Thierse kritisiert Kühnert

Tanzverbot an Karfreitag Thierse kritisiert Kuehnert 310x205 - Tanzverbot an Karfreitag: Thierse kritisiert Kühnert

Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat die Forderung des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert nach einer Aufhebung des Tanzverbots an Karfreitag kritisiert. "Ich bin erstaunt darüber, was Kevin Kühnert für wichtig hält und welche Interessen er bedienen will", sagte Thierse den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben). "Bisher wusste ich nicht, dass …

Jetzt lesen »

Grütters und Thierse kritisieren katholische Bischöfe

Grütters und Thierse kritisieren katholische Bischöfe 310x205 - Grütters und Thierse kritisieren katholische Bischöfe

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters (CDU), und Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) kritisieren die katholischen Bischöfe. "Um künftig glaubwürdig zu sein, muss meine Kirche sich endlich öffnen für eine fundamentale Erneuerung", fordert die Kulturstaatsministerin in der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung "Die Zeit". Die Katholikin fordert die …

Jetzt lesen »