Start > News zu XING

News zu XING

Die XING AG mit Sitz in Hamburg ist der Betreiber des gleichnamigen sozialen Netzwerks XING, in dem Mitglieder vorrangig ihre beruflichen und/oder privaten Kontakte zu anderen Personen verwalten und neue Kontakte finden können.
Einzelne Nutzer oder auch Unternehmen können bei XING ein eigenes Profil von sich anlegen, Fachpersonal selber suchen, Stellenangebote einstellen, Veranstaltungen organisieren und sich an Diskussionen in Fachgruppen beteiligen. Betreiber des Portals ist die XING AG in Hamburg, deren Aktien seit Dezember 2006 an der Börse und seit September 2011 im TecDAX notiert sind.
XING ist eines von verschiedenen webbasierten sozialen Netzwerken. Eine der grundlegenden Kernfunktionen ist das Sichtbarmachen des Kontaktnetzes: Beispielsweise kann ein Benutzer sehen, „über wie viele Ecken“ – also über welche anderen Mitglieder – er jemanden kennt. Daneben bietet die Plattform zahlreiche Community-Funktionen wie: Neuigkeiten mit Kontakten teilen und Jobs oder Links empfehlen, Suche nach Personen, Interessengebieten und Themen, Unternehmensseiten, die in den bezahlten Versionen interaktive Funktionen enthalten sowie rund 55.000 Gruppen zu unterschiedlichen Interessengebieten.

IT-Fachkräftemangel erreicht Höchststand

Der Mangel an IT-Fachkräften hat in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht mit derzeit 82.000 offenen Stellen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte des Digitalverbands Bitkom unter 800 Geschäftsführern und Personalverantwortlichen in Unternehmen aller Branchen, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Demnach entspricht dies einem deutlichen Anstieg um …

Jetzt lesen »

Das World Wide Web – es veränderte die Geschäftswelt

Nicht nur unser Leben hat das Internet verändert, sondern auch die Geschäftswelt. E-Commerce ist aus keinem Bereich mehr wegzudenken, das Internet-Marketing boomt und immer mehr Unternehmen sind auf den Social Media-Plattformen vertreten. Das freut die Verbraucher, denn schließlich waren laut einer Statistik im Jahr 2017 rund 81 % online aktiv. …

Jetzt lesen »

Firmen selten in sozialen Netzwerken auf Personalsuche

Nur die wenigsten Personalabteilungen sind in sozialen Netzwerken aktiv auf der Suche nach geeigneten Kandidaten. Gerade einmal 3 von 10 Personalern (30 Prozent) aus mittelständischen und Großunternehmen geben an, in sozialen Netzwerken wie Xing oder Facebook nach Mitgliedern zu suchen, deren Profil passend für zu besetzende Stellen sein könnte. Das …

Jetzt lesen »

Zwei von drei Unternehmen informieren sich online über Bewerber

Zwei von drei Unternehmen (63 Prozent) informieren sich in Sozialen Netzwerken über Stelleninteressenten. Das ist das Ergebnis einer Befragung im Auftrag des Branchenverbands Bitkom unter Personalverantwortlichen in Unternehmen ab 50 Mitarbeitern. In erster Linie informieren sich Personaler auf beruflich ausgerichteten Plattformen wie Xing oder LinkedIn (53 Prozent), gefolgt von eher …

Jetzt lesen »

Messe München bekennt sich zum Türkei-Geschäft

Die Messe München hat sich zu ihrem Türkei-Geschäft bekannt. „Wir standen zuletzt offenbar auch auf dieser ominösen Terrorliste der Türkei. Wir werden unser Engagement dort aber nicht anzweifeln“, sagte Klaus Dittrich, der Vorsitzende der Geschäftsführung, der „Welt am Sonntag“. Bislang veranstalte das Unternehmen zwei Messen in Istanbul, die von den …

Jetzt lesen »

Umfrage: Zwei Drittel der Internetnutzer in sozialen Netzwerken aktiv

Zwei Drittel (67 Prozent) der Internetnutzer in Deutschland sind aktive Mitglieder in sozialen Netzwerken. Am stärksten werden diese derzeit in der jüngeren und mittleren Altersgruppe verwendet, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Sowohl unter den 14- bis 29-Jährigen als auch unter den 30- bis 49-Jährigen …

Jetzt lesen »

DAX deutlich im Minus – Nur Bayer legt zu

Zum Wochenstart hat der DAX deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 9.657,44 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,80 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Bis kurz vor Handelsschluss konnten sich lediglich Bayer-Papiere gegen den Trend stemmen und legten etwas zu. Am kräftigsten im Minus waren hingegen …

Jetzt lesen »

Digitalwirtschaft: Die 10 größten Unternehmen in Deutschland

PIABO, die führende Agentur der digitalen Wirtschaft, veröffentlicht in Zusammenarbeit mit der Personalstrategieberartung i-potentials erstmals ein Ranking über die Top 50 der größten deutschen Arbeitgeber in der Digitalwirtschaft. Das Ergebnis ist eindeutig: Zalando ist Deutschlands größter Arbeitgeber der Digitalwirtschaft, Berlin ist Digital-Hauptstadt und die Unternehmen mit den meisten Mitarbeitern kommen …

Jetzt lesen »

10 Quellen für Berliner Startup Events

Die Startup Szene der Hauptstadt boomt und beinahe täglich finden irgendwo in Berlin oder im Brandenburger Umland Startup Events statt. Neben den großen Gründer-Events und Messen wie Deutsche Gründer- und Unternehmertage (deGUT) oder Lange Nacht der Startups gibt es zahlreiche kleinere Events für Startups. Je nach Zielsetzung und Ausrichtung bieten …

Jetzt lesen »