Start > News zu XP

News zu XP

Microsoft Windows ist ein Markenname für Betriebssysteme des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft. Ursprünglich war Microsoft Windows eine grafische Erweiterung des Betriebssystems MS-DOS. Später wurde von Microsoft selbst die Windows-NT-Produktlinie entwickelt und schließlich mit dem ursprünglichen Windows, welches auch in den Versionen ME und 98 noch auf einer DOS-Grundlage basierte, unter dem Namen Windows XP vereinigt. Seitdem heißt das Betriebssystem als Ganzes nur noch Windows und ist von MS-DOS unabhängig. Der Name rührt daher, dass die Benutzeroberflächen von Anwendungen als rechteckige Fenster auf dem Bildschirm dargestellt werden.
Windows-Betriebssysteme sind vor allem auf Personal Computern und Servern verbreitet; daneben existieren Varianten für Geräte wie Smartphones oder PDAs, sowie für spezielle Embedded Devices wie etwa vollelektronische Messgeräte und Einzelhandels-Kassensysteme oder für die Anwendung in Kraftfahrzeugen.
Die Windows-Betriebssysteme sind mit einem geschätzten Marktanteil von etwa 82 Prozent aller auf das Internet zugreifenden Betriebssysteme Marktführer, wodurch das Unternehmen Microsoft ein Quasi-Monopol hält.

BSI-Chef sieht Geheimhalten von Software-Schwachstellen als Risiko

Der Präsident des Bundesamtes für die Sicherheit in der Informationstechnik, Arne Schönbohm, wertet das Geheimhalten von Schwachstellen in Computer-Software als Risiko für die IT-Sicherheit und die Grundversorgung in Deutschland. „Ich halte es für sehr schwierig, wenn Lücken bewusst offen gehalten werden“, sagte der BSI-Präsident mit Blick auf die bekannt gewordene …

Jetzt lesen »

Berechnungen von GAEB-Ausschreibungen individuell und einfach mit Excel

GAEB

Berlin – GAEB-Ausschreibungen sind im Bauwesen nicht wegzudenken und spielen eine wichtige Rolle. Allerdings sind für die Bearbeitung oftmals kostspielige Sonderprogramme nötig – wer diese nicht in Anspruch nehmen möchte, kann auf Alternativen wie beispielsweise GAEB-Online 2014 zurückgreifen, welches mit lediglich 100€ vergleichsweise günstig zu erwerben ist. Trotz der Vergünstigung müssen Anwender nicht mit …

Jetzt lesen »

Studie: Immer mehr Software mit Sicherheitslücken

Sicherheitslücken

Potsdam – Seit 2011 hat sich die Zahl der gemeldeten Software-Sicherheitslücken weltweit wieder stark erhöht. Nach einer wissenschaftlichen Analyse des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts (HPI) waren Ende 2014 gut 6.500 Schwachstellen veröffentlicht. Wie die Übersicht der Informatikwissenschaftler zeigt, liegt der Wert im 15-Jahresvergleich damit nur knapp unter den Höchstständen von 2006 und …

Jetzt lesen »

Windows XP möglichst jetzt erneuern

dts_image_5624_eranfedhma_2173_445_334

Berlin – Der Hightech-Verband Bitkom rät Benutzern des Microsoft-Betriebssystems Windows XP zu einem Umstieg auf ein neueres Betriebssystem. Hintergrund ist, dass der Software-Riese ab dem 8. April seinen Support für Windows XP einstellt, wie der Verband am Montag in Berlin mitteilte. Microsoft wird demnach keine weiteren Sicherheits-Updates für Windows XP …

Jetzt lesen »

Computer des Bundestages angeblich bald ungeschützt

Berlin – Nach Auslaufen der Versorgung mit Sicherheits-Updates für das Windows-Betriebssysem XP sind ab 8. April Tausende Personal Computer der Bundestagsverwaltung nicht mehr gegen Cyber-Attacken geschützt. Das betrifft auch zahlreiche Computer von Abgeordneten. „Es geht um derzeit knapp 5.400 Rechner“, bestätigte die Bundestagsverwaltung auf Anfrage der „Welt“ Weitere Auskünfte wollte …

Jetzt lesen »

Verliert Windows seine Vormachtstellung?

Windows Betriebssystem

Mitte 2013 wurde laut Umfrage festgestellt, dass neun von zehn verwendeten Computern Windows-PCs sind. Doch das muss nicht so bleiben. Zumindest glaubt Horace H. Dediu, ein rumänisch-amerikanischer Wirtschaftsanalyst, dass noch im Jahr 2014 Apple am PC-Markt Windows endgültig einholen wird. Der Trend scheint sich aber schon 2013 abgezeichnet zu haben. …

Jetzt lesen »

Windows 8: schwerer Start und mangelnde Akzeptanz

An Microsofts neuem Betriebssystem wurde lange gebastelt und viele User setzten große Erwartungen in den Nachfolger des etablierten Betriebssystems Windows 7, das dann am 26. Oktober 2012 als Windows 8 offiziell eingeführt wurde. Seitdem ist mehr als ein halbes Jahr vergangen, so dass es an der Zeit ist, zu fragen, …

Jetzt lesen »

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im Internet Explorer

Bonn – Das Bonner Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft-Browser Internet Explorer. Betroffen seien IT-Systeme, die den Internet Explorer in den Versionen 7 oder 8 unter dem Betriebssystem Microsoft Windows XP, sowie in den Versionen 8 und 9 unter Microsoft Windows 7 …

Jetzt lesen »

Microsoft bestätigt Windows 8 für Ende Oktober

Toronto – Das neue Betriebssystem Windows 8 des US-Softwareriesen Microsoft soll in der letzten Oktoberwoche auf den Markt kommen. Das wurde am Montag vor Journalisten in Toronto mitgeteilt, womit entsprechende Medien-Spekulationen bestätigt sind. Microsoft-Chef Steve Ballmer bezeichnete die Einführung von Windows 8 als „das größte Geschäft seit mindestens 17 Jahren.“ …

Jetzt lesen »