Start > News zu Yvonne Ploetz

News zu Yvonne Ploetz

Yvonne Ploetz ist eine deutsche Politikerin. Sie war von 2010 bis 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Zeitung: Beschäftigungsrekord bei Frauen

Berlin - Noch nie sind so viele Frauen in Deutschland einer bezahlten Arbeit nachgegangen wie heute. Wie die "Saarbrücker Zeitung" unter Berufung auf Angaben der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag berichtet, arbeiten bundesweit inzwischen sieben von zehn Frauen. Die Quote beträgt 71,6 Prozent (Männer: 82,2 Prozent). Vor …

Jetzt lesen »

Politikerinnen von CSU und Linkspartei loben Stefan Raab

Berlin - Politikerinnen von CSU und Linkspartei sehen im TV-Entertainer Stefan Raab einen Gewinn für das Fernsehduell um das Kanzleramt. Raabs Themen in seiner Polit-Talkshow "Absolute Mehrheit" seien zwar "nicht bahnbrechend neu, aber die Art der Gesprächsführung und der Diskussion darüber bisweilen schon", sagte die stellvertretende CSU-Generalsekretärin Dorothee Bär "Handelsblatt-Online". …

Jetzt lesen »

Weniger Hartz IV für junge Arbeitslose

Jobcenter in Halle, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" />Berlin - Das reine Arbeitslosengeld II ist für junge Erwachsene unter 25 Jahre trotz gestiegener Lebenshaltungskosten spürbar gesunken. Das geht nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" (Mittwoch-Ausgabe) aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei im Bundestag hervor. Im Dezember 2011 …

Jetzt lesen »

Bundesregierung: Sparer verschenken bei Riester-Rente Milliarden

Berlin - Millionen Sparer lassen sich bei der Riester-Rente weiter Geld vom Staat entgehen, weil sie die staatliche Förderung gar nicht oder nicht voll ausschöpfen. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Bundestagsfraktion der Linken hervor, die der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstags-Ausgabe) vorliegt. Danach wurden 2009 mehr …

Jetzt lesen »

Mehr als jeder zweite Deutsche ist zu dick

Berlin - Übergewicht ist in Deutschland offenbar weiter auf dem Vormarsch: Wie die "Saarbrücker Zeitung" (Mittwochausgabe) berichtet, sind derzeit rund 67 Prozent der Männer und 53 Prozent der Frauen übergewichtig oder adipös, also krankhaft fettleibig. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der …

Jetzt lesen »

Millionen Frauen droht Altersarmut

Berlin - Millionen erwerbstätige Frauen müssen befürchten, im Alter arm zu werden. Gefährdet sind vor allem diejenigen mit einem jahrelangen Minijob. Ihre Rente wird nach heutigen Werten unter 200 Euro liegen. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Partei Die Linke hervor, die der "Süddeutschen Zeitung" …

Jetzt lesen »

Bundestag debattiert über Frauenquote

Berlin - Im Bundestag haben sich die Parteien anlässlich des 101. Internationalen Frauentages eine heftige Debatte zur Frauenquote geliefert. Zum ersten Mal in der Parlamentsgeschichte legte die schwarz-gelbe Regierung dazu einen Gleichstellungsbericht vor. Während Bundesfrauenministerin Kristina Schröder (CDU) eine gesetzliche Frauenquote erneut ablehnte, forderten die Sozialdemokraten die Mindestquote von 40 …

Jetzt lesen »