Start > News zu zehn

News zu zehn

Vodafone-Chef will 5G-Angebot „für fast jeden Geldbeutel“ machen

Vodafone Chef will 5G Angebot fuer fast jeden Geldbeutel machen 310x205 - Vodafone-Chef will 5G-Angebot "für fast jeden Geldbeutel" machen

Der Mobilfunkbetreiber Vodafone schaltet ab Mittwoch sein 5G-Netz in Deutschland für Privatkunden frei. In 20 Städten und Gemeinden werde das Netz vorerst verfügbar sein - aber noch nicht in Höchstgeschwindigkeit, sagte Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter der "Bild". 1,7 Gigabit pro Sekunde seien das Ziel. "Wir sind da ehrlich: Am Anfang werden …

Jetzt lesen »

Nach Netz-Pause: Bewegende Worte von Dani Katzenberger

Nach Netz Pause Bewegende Worte von Dani Katzenberger 1563233520 310x205 - Nach Netz-Pause: Bewegende Worte von Dani Katzenberger

Die richtigen Worte zu finden, fällt Daniela Katzenberger (32) schwer. Zehn Tage lang herrschte auf ihrem Instagram-Account Funkstille. Nach dem Tod ihres Schwiegervaters Costa Cordalis (✝75) zog sich die Katze zurück. Jetzt meldet sie sich wieder bei ihren Fans und gibt ihnen intime Einblicke in ihr Gefühlsleben: "Ihr kennt den …

Jetzt lesen »

Lehrerverband pocht auf grundlegende Abitur-Reform

Lehrerverband pocht auf grundlegende Abitur Reform 310x205 - Lehrerverband pocht auf grundlegende Abitur-Reform

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, hat die Kultusminister zu Reformen beim Abitur aufgefordert. "Wenn die Bundesländer das Abitur als Hochschulzugangsberechtigung erhalten wollen, muss sich gewaltig etwas ändern. Wir müssen das Abitur retten", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagsausgaben). Zur Forderung von Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann nach einem bundesweiten …

Jetzt lesen »

Bundeswehr beendet Ausbildungsmission in Kamerun

Bundeswehr beendet Ausbildungsmission in Kamerun 310x205 - Bundeswehr beendet Ausbildungsmission in Kamerun

Die Bundeswehr hat eine umstrittene Ausbildungsmission in Kamerun beendet. Schon gegenwärtig erfolge in dem afrikanischen Land keine Ausbildung mehr, heißt es in der Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs im Verteidigungsministerium, Peter Tauber, an den Linken-Bundestagsabgeordneten Stefan Liebich, wie die "Süddeutsche Zeitung" (Montagsausgabe) berichtet. Es handele sich um die "planmäßige" Beendigung der …

Jetzt lesen »

Berlin kann Kinderarbeit bei Batterieproduktion nicht ausschließen

Berlin kann Kinderarbeit bei Batterieproduktion nicht ausschliessen 310x205 - Berlin kann Kinderarbeit bei Batterieproduktion nicht ausschließen

Die Bundesregierung kann nicht ausschließen, dass auch in Batterien für Elektroautos aus deutscher Produktion Rohstoffe stecken, bei deren Abbau Kinder oder Zwangsarbeiter eingesetzt wurden. Das geht aus der Antwort auf eine kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor, über die die "Welt am Sonntag" berichtet. Etwa zehn bis zwanzig Prozent der Kobaltproduktion …

Jetzt lesen »

Porsche testet virtuelle Prototypen auch auf dem Nürburgring

Porsche testet virtuelle Prototypen auch auf dem Nürburgring 1563058876 310x205 - Porsche testet virtuelle Prototypen auch auf dem Nürburgring

"Mit Vollgas in die Zukunft: Nachdem der Aufsichtsrat der Porsche AG am 18. Oktober die Serienfertigung des Taycan Cross Turismo beschlossen hat, nimmt die Entwicklung weiter Fahrt auf. Der Cross Turismo ist der zweite rein elektrisch angetriebene Porsche nach dem für Ende 2019 angekündigten Taycan. In der Entwicklung kommen die …

Jetzt lesen »

JU verlangt „kompletten Neustart“ der CDU-Kommunikation

JU verlangt kompletten Neustart der CDU Kommunikation 310x205 - JU verlangt "kompletten Neustart" der CDU-Kommunikation

Angesichts der misslungenen Reaktion der CDU auf die Kritik des YouTubers Rezo setzt die Junge Union (JU) jetzt Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer unter Druck. "Es muss nun eine übergeordnete Kommunikationsstrategie entwickelt werden, ein offenes Eingeständnis für Fehler geben und ein kompletter Neustart für die Kommunikation der CDU Deutschlands gelingen", heißt es …

Jetzt lesen »

Auswertung der Protokolle: Kubicki im Bundestag am lustigsten

Auswertung der Protokolle Kubicki im Bundestag am lustigsten 310x205 - Auswertung der Protokolle: Kubicki im Bundestag am lustigsten

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) sorgte in der laufenden Legislaturperiode laut offiziellem Protokoll 100-mal für Heiterkeit im Plenum. Damit liegt er mit deutlichem Vorsprung vor Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) mit 51 Vermerken von "Heiterkeit" und Vizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) mit 46, berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf eine eigene Auswertung. Auf …

Jetzt lesen »