Start > News zu Zelle

News zu Zelle

Mörder von Kandel tot in Zelle aufgefunden

Der Mörder von Kandel ist tot in seiner Gefängniszelle aufgefunden worden. Das wurde am Donnerstag bekannt. Demnach soll sich der junge Mann erhängt haben. Bereits vor einem Jahr hatte Abdul D. versucht, sich selbst zu töten. Damals hatten ihn Vollzugsbeamte stark blutend in seiner Zelle aufgefunden. Nach einem Krankenhausaufenthalt wurde …

Jetzt lesen »

Geplatzte Flucht mit Maske und Perücke: Häftling tot in Zelle entdeckt

Geplatzte Flucht mit Maske und Perücke Häftling tot in Zelle entdeckt 1565233354 310x205 - Geplatzte Flucht mit Maske und Perücke: Häftling tot in Zelle entdeckt

Als seine eigene Tochter verkleidet wollte er aus dem Knast ausbrechen, jetzt ist ein Häftling in Brasilien tot in seiner Zelle aufgefunden worden. Das hochrangige Mitglied der größten Verbrecherorganisation von Rio de Janeiro war zuvor dabei erwischt worden, wie er mit einer Silikonmaske und schwarzer Perücke entkommen wollte.

Jetzt lesen »

Deshalb schützt Sauerkraut das Immunsystem

Deshalb schützt Sauerkraut das Immunsystem 1559182446 310x205 - Deshalb schützt Sauerkraut das Immunsystem

Fermentierte Lebensmittel wie Sauerkraut und Kimchi gelten als sehr gesund. Doch warum eigentlich? Forscher der Uni Leipzig haben in ihrer neuen Studie eine Erklärung gefunden. Unsere Zellen besitzen einen speziellen Rezeptor - HCA3. Das ist eine Art Andockstelle auf der Zelloberfläche. Wenn diese mit einem passenden Botenstoff in Kontakt kommt, …

Jetzt lesen »

Fall Lügde: Bürgermeister erhält Hassmails und Drohanrufe

Fall Luegde Buergermeister erhaelt Hassmails und Drohanrufe 310x205 - Fall Lügde: Bürgermeister erhält Hassmails und Drohanrufe

Der parteilose Bürgermeister von Lügde in Nordrhein-Westfalen, Heinrich Josef Reker, hat seit Bekanntwerden des Missbrauchsfalls in seiner Stadt Hunderte Hassmails und Drohanrufe bekommen. "Sätze wie: Ich sollte mit dem Kinderschänder zusammen in eine Zelle gesperrt werden, gehören noch zu den harmloseren Sachen, die ich zu hören bekomme", sagte Reker der …

Jetzt lesen »

Stasi verwahrte Stammheimer Lektüreliste von RAF-Terroristin

Stasi verwahrte Stammheimer Lektüreliste von RAF Terroristin 310x205 - Stasi verwahrte Stammheimer Lektüreliste von RAF-Terroristin

Das Ministerium für Staatssicherheit (Stasi) der DDR war bestens über die Lesegewohnheiten westdeutscher Terroristen informiert. Den Spitzeln habe ein Verzeichnis jener Bücher vorgelegen, die Beamte des Landeskriminalamts Baden-Württemberg in der Zelle der Mitbegründerin der "Roten Armee Fraktion" (RAF), Gudrun Ensslin, gefunden hätten, berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Ensslin …

Jetzt lesen »

Terror-Razzia Kickl: Wiener war Teil einer Terror-Zelle

Terror Razzia Kickl Wiener war Teil einer Terror Zelle 1553912133 1 310x205 - Terror-Razzia Kickl: Wiener war Teil einer Terror-Zelle

Der am Montag bei einer Razzia in diesem Gemeindebau festgenommene Qaeser A. soll Mitglied einer Terrorzelle gewesen sein, ist sich FPÖ-Innenminister Herbert Kickl heute sicher. DNA-Spuren auf zwei Drohbriefen, die in der Nähe der Tatorte gefunden worden sind, bringen die Ermittler auf die Spur von Qaeser A. in Wien. Auch …

Jetzt lesen »

Kutschaty rechnet mit Untersuchungsausschuss im Fall Lügde

Kutschaty rechnet mit Untersuchungsausschuss im Fall Luegde 310x205 - Kutschaty rechnet mit Untersuchungsausschuss im Fall Lügde

Der SPD-Fraktionsvorsitzende im NRW-Landtag, Thomas Kutschaty, hält zur Aufarbeitung des mutmaßlichen Kindesmissbrauchs in Lügde einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss für "nahezu unvermeidbar". Der Fall habe dazu "alle Voraussetzungen. Das Ganze ist ein unglaublicher Skandal", sagte Kutschaty der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). Aktuell mache die Einsetzung eines solchen Ausschusses aber noch keinen Sinn: "Ein …

Jetzt lesen »

BMW-Aufsichtsratsvize fürchtet Abwanderung von Arbeitsplätzen

BMW Aufsichtsratsvize fuerchtet Abwanderung von Arbeitsplaetzen 310x205 - BMW-Aufsichtsratsvize fürchtet Abwanderung von Arbeitsplätzen

Manfred Schoch, Betriebsratschef und stellvertretender Aufsichtsratschef von BMW, fürchtet die massenhafte Abwanderung von Arbeitsplätzen in der Elektromobilität aus Deutschland. Sollten es die deutschen Hersteller versäumen, die Produktion von Batteriezellen selbst in die Hand zu nehmen, werde Deutschland in dieser wichtigen Technologie abgehängt, sagte Schoch dem Nachrichtenmagazin Focus. "Aber das sehen …

Jetzt lesen »

Italienische Polizei: Amri war kein Einzeltäter

Italienische Polizei Amri war kein Einzeltäter 310x205 - Italienische Polizei: Amri war kein Einzeltäter

Die italienischen Sicherheitsbehörden gehen davon aus, dass der Attentäter vom Breitscheidplatz, Anis Amri, kein Einzeltäter war, sondern Teil einer Terrorzelle. Das geht aus einem 173 Seiten langen Untersuchungsbericht des Polizeipräsidiums in Brindisi hervor, über den das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben) berichtet und der deutschen Justiz im Rahmen eines Rechtshilfeersuchens in deutscher …

Jetzt lesen »

KI soll Selbstmorde in NRW-Gefängnissen verhindern

KI soll Selbstmorde in NRW Gefängnissen verhindern 310x205 - KI soll Selbstmorde in NRW-Gefängnissen verhindern

Gegen Selbstmorde und Zellen-Brände in den Haftanstalten von NRW soll Künstliche Intelligenz eingesetzt werden. Dieses Konzept wird NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) am Mittwoch dem Justizausschuss des Landtages vorstellen, berichtet die "Rheinische Post". Videokameras in den Zellen sollen mit Computern verbunden werden, die bei Gefahren Alarm schlagen. Das Justizministerium nennt dies …

Jetzt lesen »