Start > News zu Zweiter Weltkrieg

News zu Zweiter Weltkrieg

British Museum in London zeigt Deutschland-Schau

VW Kaefer

Ein alter VW Käfer, Johann Wolfgang von Goethe – und das Konzentrationslager Buchenwald: Eine neue Ausstellung im British Museum in London widmet sich 600 Jahren deutscher Geschichte. Kurator Barrie Cook ist es wichtig, die deutsche Vergangenheit nicht auf die „schrecklichen zwölf Jahre“, die Nazi-Zeit, zu beschränken – so wie das …

Jetzt lesen »

Kritik an Putin: Deutsche Außenpolitiker attackieren Timoschenko

Berlin – Die heftige Kritik der ukrainischen Oppositionsführerin Julia Timoschenko am russischen Präsidenten Wladimir Putin hat in Berlin parteiübergreifend scharfe Reaktionen ausgelöst: „Das ist völlig verantwortungsloses Gerede, mit dem sie sich als Politikerin disqualifiziert und Wasser auf die russische Propagandamühle leitet“, sagte der Russland-Berichterstatter der Unions-Bundestagsfraktion, Karl-Georg Wellmann (CDU), „Handelsblatt-Online“. …

Jetzt lesen »

Riexinger: Gaucks Haltung zu griechischen Reparationsforderungen falsch

Berlin – Der Chef der Linkspartei Bernd Riexinger hält die Haltung des Bundespräsidenten Joachim Gauck und der Bundesregierung gegenüber den griechischen Reparationsforderungen als Folge der deutschen Besatzungszeit während des Zweiten Weltkriegs für falsch. „Es ist geschichtsblind und falsch, dass sich die Bundesregierung und der Bundespräsident dem Gespräch über die griechischen …

Jetzt lesen »

Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin im Wortlaut

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in ihrer Neujahrsansprache eine überwiegend positive Bilanz für 2013 gezogen und angekündigt, die Finanzen „geordnet“ an die kommende Generation übergeben zu wollen. Es habe „viele gute Nachrichten in diesem Jahr“ gegeben, so die Bundeskanzlerin. Noch nie zuvor hätten so viele Menschen einen Arbeitsplatz, im …

Jetzt lesen »

Ex-EZB-Chef Trichet: Euro-Krise ist „überstanden“

Frankfurt/Main – Der frühere Präsident der Europäischen Zentralbank, Jean-Claude Trichet, hat keine Zweifel daran, dass der Euro dauerhaft Bestand haben wird, ohne dass Länder austreten werden: „Natürlich wird der Euro überleben. Seine Glaubwürdigkeit und das Vertrauen in die Währung haben die schlimmste Krise seit dem Zweiten Weltkrieg unbeschadet überstanden“, sagte …

Jetzt lesen »

Volksinitiative 1:12 – gemeinsam für gerechte Löhne

Bern – Am 24. November entscheidet das Schweizer Volk über die Lohnsituation in Unternehmen. Gerichtet ist die Initiative gegen die hohen Löhne von Managern. Die Jungsozialisten fordern in dem Zusammenhang, dass das Monatsentgelt des höchsten Managers eines Unternehmens den Jahreslohn des am geringsten bezahlten Mitarbeiters nicht übersteigen dürfe. Betroffen sind …

Jetzt lesen »

Großinvestor Soros: Griechenland kann seine Schulden „niemals zurückzahlen“

Berlin – Laut dem US-Großinvestor George Soros werde Griechenland seine Schulden „niemals zurückzahlen“ können. „Jeder weiß, dass das Land seine Schulden niemals zurückzahlen kann“, sagte Soros im Interview mit „Spiegel Online“. „Ich weiß aus Gesprächen, dass Privatanleger in das Land zurückkehren werden, wenn der öffentliche Sektor auf Rückzahlung von Schulden …

Jetzt lesen »

SPD-Chef Gabriel für Vermögensabgabe in Griechenland

Berlin – SPD-Chef Sigmar Gabriel verlangt, dass zur Rettung Griechenlands zuerst die reichen Griechen mehr als bisher beitragen müssen. „Ich glaube, dass Griechenland vom Nachkriegs-Deutschland lernen kann: Der deutsche Lastenausgleich hat denen, die im Krieg nicht alles verloren haben, einiges abverlangt, um das Land wieder aufzubauen“, sagte Gabriel dem „Handelsblatt“ …

Jetzt lesen »

Mißfelder sieht keine militärische Lösung in Syrien

Berlin – Der außenpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Philipp Mißfelder (CDU), sieht keine militärische Lösung für den Bürgerkrieg in Syrien. Der CDU-Politiker fordert, den Konflikt politisch zu lösen: „Das kann so aussehen, dass wir versuchen, gemeinsam mit den USA, China und auch Russland einen Vorschlag erarbeiten“, sagte Mißfelder dem „Westfalen-Blatt“ (Samstagausgabe). …

Jetzt lesen »