Newsclip

Nürnberg: 300 Mitarbeiter auf der Straße – Verdi fordert höhere Gehälter

Auftakt einer Streikwoche in Bayern – in Nürnberg sind heute etwa 300 Mitarbeitende im sozialen Dienst auf die Straße gegangen. Die Gewerkschaft Verdi fordert eine Aufwertung der Arbeitsleistung und damit verbunden höhere Gehälter.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"