Nürnberg feiert Derbysieg: Club setzt sich mit 2:0 gegen Kleeblatt durch


Der 1. FC Nürnberg spielte im 269. Frankenderby so, wie man im Frankenderby spielen sollte: mit viel Engagement, ordentlich Härte und Biss in den Zweikämpfen. Die SpVgg Greuther Fürth wusste der Aggressivität der Hausherren nichts entgegenzusetzen. Der Spielbericht zur Partie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert