Start > News > Oberthur Technologies präsentiert sichereres ID-One™ Sky
SmartPlastic

Oberthur Technologies präsentiert sichereres ID-One™ Sky

SmartPlastic

Levallois-Perret - Oberthur Technologies, einer der weltweit größten Anbieter von Sicherheits- und Identifikationslösungen sowie Dienstleistungen auf der Basis von Smartcard-Technologien, stellt auf der Fachmesse Cartes & Identification 2012 zwei neue innovative Sicherheitsfunktionen für Identitätsdokumente vor.

„Oberthur Technologies arbeitet engagiert an Innovationen zur Verbesserung der Sicherheitsfunktionen unserer gesamten Identitätsprodukte“

Oberthur Technologies führte im Jahr 2010 das weltweit erste, selbst authentifizierende Identitätsdokument ein. Es wurde nun zu einem kompletten Produktangebot an strukturellen Sicherheitsfunktionen auf der Grundlage von transparenten Effekten weiterentwickelt.

Der ID-One™ SkyCode ist ein transparentes Fenster mit Entschlüsselungsfunktion, mit der Identitätsausweise authentifiziert werden können, um so Fälschungen zu reduzieren. In dem Produkt wird das Verfahren der Steganografie eingesetzt, eine intelligente Technologie, mit der Daten in einem Foto versteckt werden können. Bei der grafischen Personalisierung der Identitätsausweise werden einfache Angaben zum Karteninhaber (Name, Geburtsdatum usw.) in dem Foto verborgen. Mithilfe des Fensters für den ID-One™ SkyCode können bei einer Karte mit einem derart behandelten Foto die versteckten Angaben geprüft werden. Jeder Versuch, das Foto auszutauschen oder es zu manipulieren, wird ganz einfach festgestellt, da die verborgenen Informationen dann vernichtet werden.

Das zweite Produkt der Reihe ist das ID-One™ SkyClear, ein transparentes Fenster aus Polykarbonat, das mit einer Lasergravur kompatibel ist. Die individuelle Form und Anordnung des Fensters machen es unmöglich, ein Dokument zu fälschen, indem irgendeine andere allgemein verfügbare Karte verwendet wird. Das transparente Element von ID-One™ SkyClear bietet darüber hinaus einen guten Schutz gegen Fälschungen, denn es erleichtert die Erkennung eines ausgetauschten oder veränderten Fotos.

„Oberthur Technologies arbeitet engagiert an Innovationen zur Verbesserung der Sicherheitsfunktionen unserer gesamten Identitätsprodukte“, so Moise Moyal, Marketing Director der Identity Business Line bei Oberthur Technologies. „ID-One™ Sky ist unser erstes selbst authentifizierendes Smartcard-Produktangebot mit Entschlüsselungsfunktion, die vor Fälschungen schützt.“

Das Produktangebot rund um ID-One™ Sky wird auf der Cartes 2012 präsentiert. Am Stand von Oberthur Technologies (Halle 3 - E001) erfahren Sie mehr über unser Knowhow sowie unsere Produkte und Lösungen.

Über Oberthur Technologies

Oberthur Technologies ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Sicherheitstechnologien: Systementwicklung, Lösungen und Dienste für Smart Cards (Zahlungskarten, SIM-Karten, Zugangskarten, NFC…) und für sichere Identitätsdokumente in traditioneller und elektronischer Ausführung (Personalausweis, Reisepass, Krankenkassenkarte). Oberthur Technologies wurde 1984 gegründet und beschäftigt über 6.000 Mitarbeiter. Mithilfe von 50 Niederlassungen auf 5 Kontinenten betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern.

Hier nachlesen ...

Bouffier kritisiert Greta Thunberg

Der hessische Ministerpräsident und stellvertretende CDU-Vorsitzende Volker Bouffier hat die Klimaaktivistin Greta Thunberg kritisiert. Er …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.