Start > China > Oerlikon erneut Sieger in Kundenzufriedenheitsumfrage

Oerlikon erneut Sieger in Kundenzufriedenheitsumfrage

Balzers - Bei der jährlichen Umfrage zur Kundenzufriedenheit von VLSI Research belegte Oerlikon Systems wieder einmal den ersten Rang in der Kategorie „THE BEST Small Suppliers of Wafer Processing Equipment“, während das Unternehmen in der Kategorie „Focused Suppliers of Chip Making Equipment“ den zweiten Platz erreichte. Mit seinen Rekordergebnissen setzt das Unternehmen neue Maßstäbe bei den Bewertungen.

„Wir gratulieren Oerlikon Systems zu dieser wohlverdienten Auszeichnung“

„Wir gratulieren Oerlikon Systems zu dieser wohlverdienten Auszeichnung“, lautet denn auch das Lob von Risto Puhakka, dem CEO von VLSI Research. „Ihre Kunden haben abgestimmt und Oerlikon auf beeindruckende Weise erneut zum Sieger der Umfrage erklärt. Damit haben Sie wie bereits 2011 denersten Platz in der Kategorie „THE BEST Small Suppliers of Wafer Processing Equipment“ erreicht und sind auf den zweiten Platzunserer 10 BEST in der Kategorie „Focused Suppliers of Chip Making Equipment“ gewählt worden – ein bemerkenswertes Ergebnis.“

Die Kundenzufriedenheitsumfrage „10 BEST“ wird jährlich von VLSI Research durchgeführt. In diesem Jahr wurden über 99 Prozent des Chipmarktes bewertet. Die in der Halbleiterbranche als objektive Beurteilung der Produktqualität und Leistung eines Unternehmens anerkannte Umfrage „10 BEST“ basiert auf Kundenzufriedenheitsaussagen in 15 Kategorien rund um wichtige Faktoren wie Leistungsfähigkeit der Anbieter, Kundenservice und Produktleistung.

Bestätigung der Rekordergebnisse

„Wir sind Jahr für Jahr an der Spitze, weil wir auf die Rückmeldungen unserer Kunden eingehen und unsere Aufgaben konsequent erfüllen. Es ist für alle Mitarbeiter, die die Erwartungen unserer Kunden mit großem Engagement erfüllt haben, fantastisch zu hören, dass wir in diesem Jahr die rekordverdächtigen Umfragergebnisse von VLSI Research des Jahres 2011 wieder übertroffen haben“, sagte Albert Koller, Leiter von Semiconductors bei Oerlikon Systems. „Dies ist ein willkommener Vertrauensbeweis, der unterstreicht, dass wir uns auf das Wesentliche konzentriert haben.“

Die Umfrageergebnisse von VLSI Research vollenden ein Jahr anhaltenden Wachstums bei Oerlikon, das von einem starken Zuspruch des Marktes auf die im letzten Jahr eingeführten neuen Lösungen geprägt war.

Kontinuität und Spitzenleistungen

Oerlikon ist erneut Gewinner der jährlichen Umfragen von VLSI Research und bekam in der Kategorie „Small Supplier of Wafer Processing Equipment“ nun schon im 12.Jahr in Folge die Beurteilung „THE BEST“. Nach vielen Jahren mit kontinuierlich steigenden Bewertungen (und einem in dieser Kategorie bereits in den Jahren 2010 und 2011 erzielten Sieg) erreichte das Unternehmen in den letzten drei Jahren wiederum Platz 1 in der Gruppe „THE BEST“ der „Small Suppliers of Wafer Processing Equipment“. Oerlikon brachte es auch in der hart umkämpften Kategorie „Focused Supplier of Chip Making Equipment“ wieder auf den zweiten Platz. In dieser Kategorie werden alle Sektoren der Halbleiterindustrie (Waferverarbeitung, -montage, -verpackung, -test usw.) bewertet.

„Unsere zentralen Werte „Exzellenz“ und „Integrität“ sind Kernstück dieser beeindruckenden Resultate. Wir wollen weiter Maßstäbe bei unseren Spitzenleistungen setzen und gegenüber unseren Stakeholdern ein verlässlicher und vertrauensvoller Partner sein“, fügte Andreas R. Dill, CEO des Segments Advanced Technologies, hinzu. „Wir freuen uns über die Ergebnisse der VLSI-Umfrage. Sie sind Ausdruck des Respekts und der Wertschätzung, die unsere Kunden unserem gesamten engagierten Team entgegenbringen. Dies wird uns weiter anspornen.“

Über Oerlikon – Innovation has a Name

Oerlikon (SIX: OERL) zählt zu den führenden Hightech-Industriekonzernen mit einem Fokus auf Maschinen- und Anlagenbau. Das Unternehmen steht für innovative Industrielösungen und Spitzentechnologien für Textilmaschinen, Antriebe, Vakuum, Dünnfilm, Beschichtungen sowie Advanced Nanotechnology. Als Unternehmen mit schweizerischem Ursprung und einer mehr als 100-jährigen Tradition ist Oerlikon mit über 17.000 Mitarbeitern an über 150 Standorten in 38 Ländern und einem Umsatz von CHF 4,2 Mrd. im Jahr 2011 ein Global Player. Das Unternehmen investierte 2011 CHF 213 Mio. in Forschung und Entwicklung. Mehr als 1.200 Spezialisten entwerfen Produkte und Dienstleistungen von morgen. In den meisten Bereichen ist das Unternehmen in den jeweiligen globalen Märkten an erster oder zweiter Position.

Über Oerlikon Systems

Oerlikon Systems bietet kostengünstige und flexible Dünnschicht-Beschichtungs-Systeme und Prozesse in Schlüsselmärkten an: Halbleiter und Advanced Nanotechnology.Der Fokus im Halbleiterbereich befindet sich auf Aufwendungen für Advanced Packaging, Lese-/Schreibköpfe für Festplatten, Leuchtdioden (LED) sowie mikro-elektromechanische Systeme (MEMS).

Advanced Nanotechnology zielt auf die „sauberen Technologie“-Märkte mit Energieumwandlung, Energiespeicherung und Steigerung der Energieeffizienz-Anwendungen.

2011 verlieh VLSI Research den „Five Star Award“ für herausragende Kundenzufriedenheit an Oerlikon Systems. Diese Auszeichnung wird nur an eine ausgewählte Gruppe von bestimmten Halbleiter-Herstellern verliehen und unterstreicht Technologieführerschaft und eine strenge Einhaltung von ISO-Standards für Qualitätsmanagement und nachhaltige Produktionsprozesse.

Oerlikon Systems mit Firmensitz in Liechtenstein beschäftigt 200 Mitarbeiter rund um den Globus und verfügt über Vertriebs- und Serviceniederlassungen in den USA, in Europa, China, Taiwan, Korea, Singapur und Japan.

Hier nachlesen ...

Konzerne nutzen weiter Steueroasen

Multinationale Unternehmen richten ihre Firmenbeteiligungen stark danach aus, wie sie am besten Steuern sparen können. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.