NewsUnternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

OMV will noch 2016 in den deutschen Gashandel einsteigen

Gasofen, Steven Depolo, Lizenztext: dts-news.de/cc-by Der Öl- und Gaskonzern OMV will in neue Märkte vordringen: Das österreichische Unternehmen plant noch 2016 den Einstieg in den deutschen Gashandel. "Mit der Übernahme der Gashandelsgesellschaft EconGas haben wir die volle Selbstständigkeit errungen. Ich werde das Gashandelsgeschäft europäisieren. Als ersten Schritt werden wir im Sommer nach Deutschland expandieren", sagte Vorstandschef Rainer Seele dem "Handelsblatt" (Freitagausgabe). Nach Angaben des früheren Wintershall-Chefs strebt OMV in Deutschland innerhalb von zehn Jahren einen Marktanteil von zehn Prozent an. "Schon jetzt leiten wir unser Gas aus Norwegen oder Rotterdam durch den größten Markt Europas, nämlich Deutschland, ohne ihn zu nutzen. Das werde ich schnellstmöglich ändern", sagte Seele. OMV will bereits zur neuen Heizsaison zum 1. Oktober starten. Die Voraussetzung sei aber, dass die Kartellbehörden schnell der vollständigen Übernahme der EconGas zustimmen. Foto: Gasofen, Steven Depolo, Lizenztext: dts-news.de/cc-by  
Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close