AutoNews

Opel Vivaro Top-Technologien – Assistenzsysteme für Komfort und Sicherheit

„Opel macht die neue Vivaro-Generation sicherer, komfortabler und praktischer als jemals zuvor. Erstmals kommen auf Wunsch sensorgesteuerte seitliche Schiebetüren zum Einsatz. Ein Fußkick unter die entsprechende Heckseite genügt, und schon gleiten die Türen auf – so wird Verladen leicht gemacht. Zu den Frontkamera- und radarbasierten Assistenzsystemen zählen der Spurassistent, Verkehrsschilderkennung, adaptiver Geschwindigkeitsregler und ‑begrenzer, Frontkollisionswarner und Notbremsassistent, Toter-Winkel-Warner sowie der Parkpilot für vorne und hinten. Erstmals verfügt der Vivaro optional über ein Head-Up-Display, das wichtige Informationen wie Geschwindigkeit, die Einstellung diverser Assistenzsysteme und Navigationsinformationen in den direkten Sichtbereich des Fahrers projiziert. Ein weiteres Novum ist die 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera, die den Blick nach hinten auf dem sieben Zoll großen Farbtouchscreen der Infotainment-Systeme „Multimedia Radio“ und „Multimedia Navi Pro“ anzeigt. Beide Systeme sind Apple CarPlay und Android Auto kompatibel. Das „Multimedia Navi Pro“ bietet Europa-Navigation mit 3D-Kartendarstellung, die übersichtlich stets den schnellsten Weg zum Kunden weist.“

Das Video dauert 99640 Sekunden. Autor:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"