GesundheitNewsclipSocial

Palliativzentrum in Datteln braucht Spenden für OP-Räume

Bislang müssen die schwer erkrankten Kinder der Palliativstation in Datteln für Operationen in andere Kliniken. Das ist viel Stress und ein großer Aufwand. Das soll sich bald ändern. Die Pläne für eine eigene OP-Station stehen - jetzt fehlen noch Gelder. cityInfo.TV hat mit dem Leiter der Palliativstation gesprochen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"