NewsclipSocial

Papa im Knast – ‚Hab mich sehr geschämt‘

Wegen schwerer Körperverletzung wird Milan (Name geändert) erst verhaftet und dann verurteilt. Von jetzt auf gleich ändert sich für ihn alles, zurück bleibt seine vierjährige Tochter. Das Projekt ‚Brückenbau‘ der christlichen Straffälligenhilfe ‚Schwarzes Kreuz‘ hilft dem jungen Vater im Gefängnis, den Kontakt nicht zu verlieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"