Logowettbewerb

Per Wettbewerb ein Logo günstig erstellen lassen

Heutzutage ist vieles ganz besonders auf die visuelle Wahrnehmung ausgerichtet. Um ein Unternehmen, egal aus welchem Zweig der Wirtschaft , entsprechend positionieren zu können und bei seinen Kunden und potenziellen Geschäftspartnern in Erinnerung zu bleiben, gilt es dafür Sorge zu tragen, einen eigenen Stil zu kreieren und für einen Wiedererkennungswert zu sorgen. Das bedeutet, dass es eine einzigartige Corporate Identity zu schaffen gilt, die das besondere Gesicht des Unternehmens ausdrückt. Ein wichtiger Faktor dabei ist die Kreation eines einheitlichen Corporate Designs, das den Geist und die Ausrichtung der Firma auszudrücken vermag. Dies beginnt mit dem Firmenlogo, führt über Visitenkarten, Briefpapier bis hin zum entsprechenden Design des Online-Auftritts. Auf der Suche nach professionellen Designideen kann man sich jetzt in die Hände etablierter Designagenturen geben, die für meist nicht unerhebliche Beträge sicher eine ansprechende Lösung erarbeiten. Wer aber günstige und professionell erstellte Logos und Designideen sucht, sollte vielleicht einmal an die Kreativität der Vielen glauben und den Service einer Designer-Plattform wie LogoArena in Anspruch nehmen.

Plattform bringt Designer und Auftraggeber zusammen

Bei LogoArena haben Auftraggeber die Möglichkeit, Designaufträge an professionelle Grafik-Designer zu vergeben und aus deren Designvorschlägen die gelungensten auszuwählen. Auf LogoArena kann man sich zu besonders günstigen Konditionen sein ganz besonderes, aussagekräftiges Logo erstellen lassen. Im Gegensatz zu Logos von Agenturen, an denen einige wenige Designer ihre Ideen einbringen, profitiert man bei dieser Form des Crowdsourcing von den Ideen zahlreicher Designprofis.

Design-Wettbewerb für das individuelle Logo

Wer sich sein ganz individuelles Logo online erstellen lassen will, der startet nach der Registrierung auf der Website www.logoarena.de einen Wettbewerb. Dazu gilt es im ersten Schritt, die Aufgabe möglichst präzise zu formulieren und den Kostenrahmen festzulegen. Auf diese Auftragsbeschreibung bezieht sich dann eine Vielzahl professioneller Designer, welche entsprechende Vorschläge erarbeiten. Bereits nach kurzer Zeit werden die ersten Ideen zur Revision vorgestellt. Hier besteht jederzeit die Option, zu bewerten und steuernd durch entsprechendes Feedback auf die Designer einzuwirken. Am Ende der Laufzeit des Wettbewerbs, die zwischen 5 und 10 Tagen liegt, entscheidet sich der Auftraggeber für das den eigenen Vorstellungen entspricht. Meist liegen zu diesem Zeitpunkt zwischen 50 und 200 Vorschläge vor. Das Besondere an den hier angebotenen Logos und Designideen ist, dass hier grundsätzlich auf die Nutzung von Cliparts und Image-Tracing verzichtet wird. Dadurch kann der Auftraggeber sicher sein, ein wirklich 100% einzigartiges und originelles Logo zu erhalten. Bei LogoArena bekommen Auftraggeber, die nicht mindestens 50 Vorschläge erhalten haben, sogar ihr Geld zurück.

Ist die Entscheidung dann für einen Designvorschlag gefallen, gehen die Rechte direkt an den Auftraggeber des Logos über, so dass dieser frei darüber verfügen kann. Selbstverständlich besteht auch die Option, auf der Plattform selbst aus Hunderten bereits fertig designten und bewerteten Logos aus den Portfolios zahlreicher Designer auszuwählen und diese dann direkt zu günstigen Konditionen zu erwerben.

Fazit: Bei LogoArena handelt es sich um ein hervorragend gestaltetes und einfach zu bedienendes Portal, das auch Unternehmen mit kleinerem Budget Zugang zu professionellen Designdienstleistungen und individuellen Logos bietet. Darüber hinaus bietet diese Art von Plattform natürlich auch für Designer einen wesentlichen Zuwachs an Reichweite und Kundenpotenzial, was eine Menge Aufwand und Kosten für die Akquise erspart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert