Start > Auto > Plug-in-Power für den Toyota RAV4 – Premiere auf der Los Angeles Auto Show 2019

Plug-in-Power für den Toyota RAV4 – Premiere auf der Los Angeles Auto Show 2019

Der stärkste Toyota RAV4 aller Zeiten steht in den Startlöchern: Auf der Los Angeles Auto Show präsentiert der japanische Automobilhersteller sein Erfolgs-SUV erstmals mit Plug-in-Hybridtechnik. Lackiert in der neuen Farbe Supersonic Red, verweist das sportliche und makellose Styling auf die dynamischen Fähigkeiten des SUV für die Steckdose – zum Beispiel die temperamentvolle Beschleunigung und das leichtfüßige Handling. Premiere feiert der Toyota RAV4 Plug-in Hybrid am 20. November 2019 (Pressetag) am Toyota Stand in der South Hall des Los Angeles Convention Center.

Hier nachlesen ...

Mitsubishi L200 Facelift

Der Mitsubishi L200 ist ein alter Bekannter im Pickup Segment, schließlich gibt es ihn schon …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.