Start > Wirtschaft Deutschland > Politbarometer: 14 Prozent der Bundesbürger haben keine Altersabsicherung

Politbarometer: 14 Prozent der Bundesbürger haben keine Altersabsicherung

politbarometer-14-prozent-der-bundesbuerger-haben-keine-altersabsicherung Politbarometer: 14 Prozent der Bundesbürger haben keine AltersabsicherungRund 14 Prozent der Bundesbürger haben keine finanzielle Altersabsicherung. Das ist ein Ergebnis des aktuellen ZDF-Politbarometers. Insgesamt fühlen sich 53 Prozent aller Befragten sehr gut (7 Prozent) oder gut (46 Prozent) abgesichert, wenn es um ihre Altersabsicherung geht.

32 Prozent sagen, sie seien in diesem Bereich nicht so gut abgesichert. Große Unterschiede bestehen insbesondere zwischen den jüngsten und den ältesten Befragten: Von den unter 30-Jährigen halten sich lediglich 22 Prozent im Alter für finanziell (sehr) gut abgesichert, bei den über 70-Jährigen sagen dies hingegen 83 Prozent. Die größte Kompetenz beim Thema Rente wird bei den Befragten mit 26 Prozent bei der Union gesehen, mit 19 Prozent folgt danach die SPD, 6 Prozent halten die Linke am ehesten für geeignet. Die anderen Parteien kommen jeweils auf weniger als 3 Prozent. 25 Prozent glauben, dass keine Partei beim Thema Rente kompetent ist.

Foto: Euroscheine, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Studie: Flottengrenzwertregelungen reichen nicht aus

Die von der EU-Kommission vorgeschlagenen Flottengrenzwertregelungen für Pkw für die Zeit zwischen 2021 und 2030 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.