Auto

Porsche 911 GT2 RS mit Manthey Performance-Kit auf der Nürburgring-Nordschleife

Mit dem 911 GT2 RS mit Manthey Performance-Kit hat Porsche einen neuen Rekord für straßenzugelassene Seriensportwagen auf der 20,8 Kilometer langen Nürburgring-Nordschleife aufgestellt. Bei der am 14. Juni im Beisein eines Notars erzielten Bestzeit von 6:43,300 Minuten pilotierte Porsche-Entwicklungsfahrer Lars Kern den 515 kW (700 PS) starken 911 GT2 RS. Das neue Performance Kit wurde in enger Zusammenarbeit der Porsche-Ingenieure in Weissach mit den Nordschleifen-Spezialisten von Manthey in Meuspath entwickelt. Die für den Rundstreckeneinsatz optimierten Komponenten von Porsche Tequipment werden über die Porsche Zentren vertrieben. Erklärtes Ziel war es, den bis dato gültigen Rekord für Straßenfahrzeuge von 6:48,047 Sekunden zu schlagen. Dies gelang Lars Kern am Steuer des 911 GT2 RS mit Bravour. Auf straßenzugelassenen Reifen des Typs Michelin Pilot Sport Cup 2 R unterbot Kern die bislang gültige Bestmarke um 4,747 Sekunden. Dabei erzielte er eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 185,87 km/h.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"