Präsident Bernstein: „Großes Potenzial an verbitterten Hertha-Fans“


Hertha BSC steckt trotz des versöhnlichen Jahresausklangs durch das 2:0 gegen den 1. FC Köln erneut mitten im Abstiegskampf. Dementsprechend gedämpft war die Stimmung bei der Mitgliederversammlung am Sonntag. Im Anschluss stärkte Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic seinem Trainer Sandro Schwarz demonstrativ den Rücken. Präsident Kay Bernstein sprach von einem „großen Potenzial an verbitterten Hertha-Fans“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert