Start > Auto > Prost! Formula E goes Oktoberfest – Daniel Abt Interview

Prost! Formula E goes Oktoberfest – Daniel Abt Interview

Die Formel E wirft ein Glas in den Start der sechsten Saison, als sich die deutschen Konkurrenten Audi, BMW, Porsche und Mercedes-Benz zum ersten Mal in der Geschichte des Motorsports auf einen Zweikampf vorbereiten. Weniger als acht Wochen vor dem Start der bislang größten Saison der Formel E war Audi Sport ABT Schaeffler-Pilot Daniel Abt in seiner Heimatstadt München mit Vertretern der neuen deutschen Hersteller Mercedes-Benz und Porsche zu Gast beim weltberühmten Deutschen Festival. Abt, der von Mercedes-Benz EQ-Teamchef Ian James und Porsche-Direktor von Factory Motorsport Pascal Zurlinden in München unterstützt wurde, sagte: „Wir werden uns heute Abend wohlfühlen, aber ich freue mich darauf, Machen Sie sich mit den neuen deutschen Teams auf den Weg, wenn am 22. November in Saudi-Arabien die Ampeln grün werden. „Die Rivalität zwischen den vier deutschen Herstellern ist das große Gesprächsthema für die sechste Saison der Formel E, und wenn man sich die Startaufstellung ansieht, ist die Mannschafts- und Fahreraufstellung in dieser Saison meiner Meinung nach die wettbewerbsfähigste, die es je im Motorsport gab. "" Der deutsche Fahrer, dessen Audi-Team die letzten beiden Formel-E-Rennen in Berlin gewonnen hat, fügte hinzu: „Dies ist ein historischer Kampf zwischen vier deutschen Motorsport-Giganten, und ich würde nichts lieber tun, als vor der Berliner einen weiteren Sieg zu erringen Fans bei mir zu Hause E-Prix nächsten Sommer.

Hier nachlesen ...

Formula E – 2019 SAUDIA Diriyah E-Prix – Mitch Evans Preview

For the first time in Formula E’s history, a complete grid of 24 cars will …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.