Prozess um Kokain-Skandal: Münchner Polizist verurteilt

Im Prozess um den Kokain-Skandal bei der Münchner Polizei, hat das Amtsgericht einen Polizisten jetzt zu einer Geldstrafe von 13.200 Euro verurteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.