Newsclip

Querdenken-Demo in Stuttgart beginnt: Auflagen werden missachtet

Für den Karsamstag hat die Initiative Querdenken 711 zu Demonstrationen in Stuttgart gegen die Coronamaßnahmen aufgerufen. Die Polizei erwartet mehrere Tausend Demonstrierende an verschiedenen Orten in der Stadt. Auch mehrere Gegenveranstaltungen sind angemeldet. Gegen 12:30 haben sich hunderte Anhänger der Protestbewegung am Marienplatz versammelt. Die Polizei wies darauf hin, dass die Veranstaltung bislang friedlich verlaufe, Auflagen wie Abstand und Mundschutz aber größtenteils nicht eingehalten werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten