Kulinarik

Quiche Lorraine – einfach, lecker & schnell | Marco Polo TV

So schmeckt … Frankreich – Quiche Lorraine – einfach, schnell & lecker

Die Spezialität aus dem Raum Lothringen ist ein idealer Snack für die dunkle Jahreszeit – wir zeigen euch wie ihr sie schnell zuhause zaubern könnt.

Dazu braucht ihr:

Für den Teig:

250 g Mehl
125 g kalte Butter
1 Ei
Etwas Salz

Für die Füllung:

1 Zwiebel
1 Stange Lauch
150 g Speck
250 ml Sahne
4 Eier
100 g Bergkäse
Eine Prise geriebene Muskatnuss
Salz
Pfeffer

So geht’s:

– Ofen auf 180 Grad vorheizen
– Butter in kleine Stücke schneiden
– Mehl in eine Schüssel geben
– Butter hinzugeben
– Ei hinzugeben
– Prise Salz hinzugeben
– Masse kneten bis ein glatter Mürbeteig entsteht (Teig nicht zu warm werden lassen)
– Zwiebel schälen & in feine Ringe schneiden
– Lauch putzen & in feine Ringe schneiden
– Speck in kleine Würfel schneiden
– Speck in Pfanne anbraten
– Zwiebeln hinzugeben & braten bis diese glasig sind
– abkühlen lassen
– Sahne in Schüssel geben
– Eier hinzugeben & aufschlagen
– Speck & Zwiebeln zusammen mit dem Lauch zur Füllung geben
– Käse hineinreiben
– gründlich vermischen
– mit Muskatnuss, Salz & Pfeffer würzen
– Teig aus dem Kühlschrank holen
– Arbeitsfläche bemehlen
– Teig kreisrund ausrollen
– vorsichtig in die Quicheform heben & mit den Fingern die Kanten am Rand festdrücken – überstehenden Teig mit der Rückseite eines Messers abschneiden
– mit einer Gabel Löcher in den Boden stechen
– Füllung eingießen & gleichmäßig verteilen
– für 35 Min. backen

Guten Appetit!

| Lasst euch kulinarisch inspirieren und viel Spaß beim Nachkochen! |

| Unser Format: So schmeckt….|
Einfache und schnell gezauberte Gerichte für Jedermann – inspiriert von den schönsten Reisedestinationen der Welt

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"