GesundheitNewsclip

Recklinghausen: 160 Impfdosen waren schnell vergriffen

Der offizielle Startschuss für die Corona-Impfung am DRK-Zentrum in Recklinghausen war um 15 Uhr, da aber schon viele Bürgerinnen und Bürger eher vor Ort waren, wurden die Wartezettel für die Erst- und Zweitimpfung sowie Boosterimpfung früher verteilt. Die 160 Impfdosen waren rasch weg, was einigen Impflingen ein wenig missfallen hat.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"