NewsclipSport

Remis gegen Antwerpen: „Euro-Adler“ vergeben ersten Matchball

Eintracht Frankfurt hat in der Europa League den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale verpasst. Das Team von Trainer Oliver Glasner kam im letzten Heimspiel der Vorrunde gegen Royal Antwerpen nicht über ein 2:2 hinaus und muss deshalb in Gruppe D bis zum letzten Spieltag um Platz eins zittern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"