KulinarikNews

Rezept: Lucilles „Un’estate italiana“

Für welches Land sich wohl Lucille entschieden hat? Italien natü;rlich. Ihr Kuchen besteht aus einem Amarettini-Knusper-Boden und einer Ricotta-Mascarpone-Creme. Veredelt wird der Käsekuchen mit würzigen Safran-Birnen-Filets. Wie gefällt der Jury diese Kombination?

Das Video dauert 201000 Sekunden. Autor:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"