Russland: Soldatenmütter wollen Antworten von Putin


Sie machen sich Sorgen um ihre in der Ukraine kämpfenden Männer und verlangen Antworten von Kreml-Chef Wladimir Putin: In Russland schließen Mütter und Ehefrauen russischer Soldaten die Reihen, um Aufklärung über die Umstände der Mobilisierung ihrer Söhne und Ehemänner zu erhalten. Mittlerweile ist der „Rat der Mütter und Ehefrauen“ eine landesweite Bewegung, die ungewöhnlich scharfe Kritik an der Regierung übt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert