Start > Newsclip > Ryanair schliesst Budapest Basis und bringt BUZZ gegen WIZZ ins Spiel

Ryanair schliesst Budapest Basis und bringt BUZZ gegen WIZZ ins Spiel

Ein Paukenschlag in Budapest: Ryanair will bis Ende November die Basis Budapest schliessen. Ryanair hat einen Marktanteil von22 Prozent in Budapest und das will man auch halten, denn die Flüge sollen künftig von der polnischen Tochtergesellschaft Buzz bedient werden. Angeblich will man hier noch preiswerter agieren können. Ein Seitenhieb gegen Wizzair die derzeit 28 Prozent Marktanteil in Budapest haben. So ist der nächste Lowcostairline-Fight bereits eröffnet: Buzz vs. Wizz.

Hier nachlesen ...

Hilfe, Weihnachtstauwetter!

Weihnachtstauwetter - es kommt fast alle Jahre wieder. Doch was ist das eigentlich? Meteorologin Adrienne …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.