Newsclip

Ryanair stellt ein: 2000 neue Piloten geplant

Bei Ryanair geht es wieder aufwärts. Nachdem es zu einem Milliarden-Verlust durch die Coronavirus-Pandemie gekommen sein soll, will man bis 2024 die negativen Folgen überwinden. Deshalb gibt es nicht nur eine neue Flugzeug-Flotte, sondern auch 2000 neue Piloten sind für die Billig-Fluggesellschaft geplant.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"