NewsUnternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

Salamanca Group übernimmt Investec Trust von der Investec Bank Plc

London – Die Salamanca Group („Salamanca“), der Dienstleistungsanbieter im Bereich Merchant Banking und Operational Risk Management, hat zusammen mit der bestehenden Geschäftsführung die Investec Trust Unternehmensgruppe („Investec Trust“ oder „das Geschäft“) von der Investec Bank plc („Investec“) übernommen. Die Gegenleistung wurde nicht bekanntgegeben. Investec Trust Services verwaltet derzeit Vermögenswerte von mehr als 4,5 Milliarden britischen Pfund. Die Transaktion unterliegt der Zustimmung der Aufsichtsbehörden.

Fenchurch Advisory Partners war als Berater für die Investec Bank Plc und Salamanca Advisory als Berater der Salamanca Group und Geschäftsführung tätig.

Das Geschäft wird künftig als eigenständige Division betrieben und in Salamanca Group Trust Services umbenannt. Es unterhält derzeit Niederlassungen auf Jersey, in der Schweiz, in Südafrika und auf Mauritius. Es beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und verwaltet etwa 600 Treuhandstrukturen für seine Kunden. Zum Kundenstamm gehören vermögende Privatpersonen und Unternehmer, Finanz- und Beratungsvermittler, Family Offices und Firmeneinheiten. Darüber hinaus arbeitet das Geschäft regelmäßig mit spezialisierten Rechts- und Steuerberatern zusammen, um maßgeschneiderte Lösungen für seine Kunden zu erzielen.

In einer Stellungnahme zu der Übernahme sagte Martin Bellamy, Chief Executive der Salamanca Group: „Die Aufnahme von Treuhand-Dienstleistungen in unser Angebot gehört seit geraumer Zeit zu den strategischen Zielen der Salamanca Group. Nach einer ausgedehnten Marktanalyse kam die Gruppe zu dem Schluss, dass die Übernahme des Geschäfts von Investec Trust die ideale Chance dafür bietet. Wir haben ein Geschäft mit einem erstklassigen Geschäftsführungsteam und bester Corporate Governance erworben.“

Avron Epstein von der Investec Bank plc erklärte dazu: „Als Anbieter von Beratungsdiensten sind wir der Auffassung, dass das Treuhandunternehmen von einem unabhängigen Eigentümer profitieren würde. Wir sind überzeugt, dass Salamanca zusammen mit der Geschäftsführung bestens aufgestellt ist, das Geschäft in die Zukunft zu führen und unseren Kunden und Mitarbeitern die notwendige Sicherheit und Klarheit zu vermitteln. Die professionelle Haltung und die ausgezeichneten Dienste, die unsere Mitarbeiter von Anfang an gezeigt haben, verdeutlichen die Leistungskraft und Qualität des Geschäfts. Wir wünschen ihnen alles Gute und freuen uns auf die Fortsetzung unserer beiderseits gewinnbringenden Beziehung mit dem Treuhandunternehmen.“

Salamanca Group Trust Services wird bei der komplett vertraulichen Vermögensstrukturierung, effizienten Nachlassplanung und bei robustem Vermögensschutz einen innovativen und flexiblen Ansatz verfolgen. Es werden Lösungen über mehrere Generationen und wählbare Finanzhoheitsgebiete angeboten. Zum Serviceangebot gehören:

  • Komplexe und einfache Trusts, Stiftungen und Unternehmensstrukturen
  • Multi-Family-Office-Services
  • Breit gefächerte Erfahrung bei der Verwaltung finanzieller und sonstiger Vermögenswerte
  • Fachkompetenzen bei der Zusammenarbeit mit Unternehmern
  • Philanthropische Tätigkeiten

Martin Bellamy fügte hinzu: „Die Salamanca Group konzentriert sich in erster Linie darauf, langfristige Vertrauensverhältnisse mit ihren Kunden aufzubauen. Diese Übernahme stellt der Gruppe ein weiteres bedeutsames Medium im Hinblick auf dieses Ziel bereit, denn damit erweitert sich das Angebot auf eine umfassende Palette hochwertiger Dienstleistungen zum Erhalt von Vermögen und zur Nachfolgeplanung unter Einhaltung der anwendbaren Steuerbestimmungen. Hier ergeben sich auch klare Synergien mit unseren bestehenden Geschäftsbereichen – insbesondere unseren Beratungs- und Privatkundendivisionen. Unsere bestehenden Kunden werden keine Veränderungen spüren und die sonstigen Beziehungen mit Investec bleiben ebenfalls unberührt. Wir werden mit der Geschäftsführung zusammenarbeiten, um auf die soliden Grundlagen des Geschäfts weiter aufzubauen und den vorrangigen Trust-Anbieter zu schaffen, der sich durch unsere Kernprinzipien der Integrität und Flexibilität auszeichnet.“

Xavier Isaac, CEO der Investec Trust Division, erklärte: „Die Übernahme der Investec-Trust-Gruppe durch die Salamanca Group und unsere bestehende Geschäftsführung ist eine fantastische Gelegenheit, unsere Zukunftsvision umzusetzen. Individuelle Kunden mit großen und sehr großen Privatvermögen sind in einem zunehmend komplexen Umfeld nicht länger auf der Suche nach herkömmlichen Trust- und Treuhanddienstleistungen, sondern sie erwarten vielmehr unabhängige Denkweisen und erstklassige Verwaltungsdienste, die durch Multi-Family-Office-Dienste ergänzt werden. Durch den Zusammenschluss mit einer dynamischen Firma wie der Salamanca Group bewahren wir den Unternehmergeist, der uns bereits unter dem Investec-Banner ausgezeichnet hat.“

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close