Sanktionen: Russland geht der Champagner aus!


Die westlichen Sanktionen haben auch Folgen für den Alkoholkonsum in Russland. So werden sich in nächster Zeit einige in Russland beliebte Marken knapp werden, teilte das russische Medienunternehmen „RBK“ mit. Darunter auch Champagner von Moët, schottischer Chivas Regal Whisky und Baileys Likör. Laut Experten soll die Nachfrage nach Schaumweinen, französischem Cognac und schottischem Whisky in Geschäften und Restaurants deutlich gestiegen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert