Newsclip

Sauna brannte im Keller – 4 Verletzte

Wangen (pol) - Die Rettungskräfte mussten am Samstag, gegen 12.15 Uhr, zu einem Brand in die Talstraße ausrücken. Aus bislang unbekannten Gründen hatte eine nachträglich eingebaute Sauna im Keller eines Dreifamilienhauses Feuer gefangen. Die Sauna war nicht als solche in Betrieb, sondern diente als Abstellort. Ein Löschversuch durch die Bewohner mit einem Feuerlöscher war erfolglos. Durch Rauchgas wurden vier Personen leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 40 000 Euro geschätzt. Eine Wohnung wurde durch den Ruß unbewohnbar.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close