KulinarikNewsclip

Schnappsidee: Russland reklamiert das Wort „Champagner“ für sich

Ein neues Gesetz in Russland sieht vor, dass nur vor Ort hergestellte Schaumweine als Champagner bezeichnet werden dürfen – insbesondere französische Produzenten schäumen vor Wut.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"