Schwierige Rettung: Paraglider (32) hängt in 15 Metern Höhe in Baumkrone

So war das nicht geplant: Am Donnerstagmorgen nahmen mehrere Teilnehmer:innen Anlauf, um mit ihren Paraglidern rund um die Wasserkuppe in der Rhön zu fliegen. Ein Mann geriet dabei über Abwege in eine Baumkrone und blieb dort in rund 15 Metern Höhe stecken. Circa zweieinhalb Stunden waren rund 40 Einsatzkräfte von Bergwacht, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei mit der Rettung des 43-Jährigen aus Nordrhein-Westfalen beschäftigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.