News

Spanien: Gericht ordnet U-Haft für katalanische Ex-Minister an

Das spanische Staatsgericht hat am Donnerstag Untersuchungshaft für acht Mitglieder der abgesetzten katalanischen Regionalregierung angeordnet. Darunter ist auch der frühere Vizeregionalpräsidenten Oriol Junqueras. Es bestehe die Gefahr, dass die Ex-Minister flüchteten und Beweise vernichteten, so die zuständige Untersuchungsrichterin.

Eine Freilassung auf Kaution lehnte sie ab. Zuvor hatte die spanische Generalstaatsanwaltschaft einen Europäischen Haftbefehl gegen den abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont und vier ehemalige Mitglieder seiner Regierung beantragt. Sie waren am Donnerstag nicht zu einer Anhörung vor dem Staatsgerichtshof erschienen. Ihnen wird unter anderem „Rebellion“ vorgeworfen. Das katalanische Regionalparlament hatte am Freitag für die Abspaltung Kataloniens von Spanien gestimmt.

Foto: Flagge von Spanien, über dts Nachrichtenagentur

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"