Start > Augsburg > Spargel auch 2013 das Gemüse mit der größten Anbaufläche
dts_image_4885_danoahdgbf_2173_445_334

Spargel auch 2013 das Gemüse mit der größten Anbaufläche

Wiesbaden – Der Spargel ist auch im Jahr 2013 die Gemüseart mit der größten Anbaufläche in Deutschland gewesen: Auf rund 24.100 Hektar, von denen 19.600 Hektar im Ertrag standen, wurde das beliebte Gemüse angebaut, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Demnach entspricht dies einem Anteil von über 20 Prozent der bundesdeutschen Anbaufläche von Gemüse im Freiland. Die Erntemenge von Spargel lag im Jahr 2013 bei über 103.000 Tonnen.

Trotz widriger Wetterumstände während der Wachstums- und Erntephase sei der Durchschnittsertrag von Spargel mit knapp 53 Dezitonnen pro Hektar relativ stabil geblieben. Die größten Flächen im Spargel-Anbau lagen wie in den Jahren zuvor in Niedersachsen mit gut 5.300 Hektar, gefolgt von Nordrhein-Westfalen mit knapp 4.000 Hektar. Insgesamt wurde im Jahr 2013 in Deutschland auf einer Freilandfläche von mehr als 112.200 Hektar Gemüse angebaut. Im Vergleich zum Vorjahr gab es hier einen geringen Rückgang von rund zwei Prozent. Insgesamt bauten 6.600 Betriebe in Deutschland Gemüse im Freiland an. Davon hatten sich knapp 1.100 Betriebe auf die ökologische Produktion spezialisiert. Die meisten Betriebe mit Freilandgemüse befanden sich in Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen mit jeweils rund 1.200 Betrieben, gefolgt von Niedersachsen mit 1.000 Betrieben, teilten die Statistiker weiter mit.
Foto: Traktor, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Stuttgart 21 droht Start mit alter Technik

Das baden-württembergische Verkehrsministerium sorgt sich um die Einsatzfähigkeit des künftigen Bahnhofs in Stuttgart. Das Projekt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.