CottbusDüsseldorfMünchenNewsPotsdamUnternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

Sparkassen-Chefs für Fusionen von Verbundunternehmen

Sparkasse, über dts NachrichtenagenturAngesichts von Minizinsen und zunehmender Regulierung fordern die Chefs großer Sparkassen mehr Fusionen in der öffentlich-rechtlichen Finanzgruppe. So sieht der Vorstandschef der Stadtsparkasse München, Ralf Fleischer, „Handlungsbedarf auf allen drei Ebenen“– und meint damit die sechs eigenständigen Landesbanken, die neun Landesbausparkassen sowie die elf öffentlichen Versicherer. „Nicht nur die Sparkassen, auch die Landesbanken, Bausparkassen und öffentlichen Versicherer müssen für mehr Effizienz sorgen“, sagte auch der Chef der Mittelbrandenburgischen Sparkasse, Andreas Schulz, dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe).

Man könne sich viele Unternehmen „über kurz oder lang nicht mehr leisten“, warnt Arndt Hallmann, Chef der Stadtsparkasse Düsseldorf.

Foto: Sparkasse, über dts Nachrichtenagentur

 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"