Start > Deutschland > SPD-Chef Ga­bri­el re­la­ti­viert Ziel des Sy­ri­en-Ein­sat­zes
dts image 8376 fchgitqapf 2171 701 5261 660x330 - SPD-Chef Ga­bri­el re­la­ti­viert Ziel des Sy­ri­en-Ein­sat­zes

SPD-Chef Ga­bri­el re­la­ti­viert Ziel des Sy­ri­en-Ein­sat­zes

Sigmar Gabriel, über dts NachrichtenagenturDer SPD-Vor­sit­zen­de und Vi­ze-Kanz­ler Sig­mar Ga­bri­el hat das Ziel des Bun­des­wehr­ein­sat­zes in Sy­ri­en re­la­ti­viert. Es geht nach Ga­bri­els Wor­ten bei der vom Bun­des­tag be­schlos­se­nen Mis­si­on nicht um eine ISIS-Zer­stö­rung, son­dern darum, die is­la­mis­ti­sche Ter­ror­or­ga­ni­sa­ti­on zu­rück­zu­drän­gen: "Ziel ist es, den Vor­marsch von ISIS zu stop­pen - min­des­tens bis bei den Wie­ner Ver­hand­lun­gen eine po­li­ti­sche Lö­sung für Sy­ri­en ge­fun­den wor­den ist. Die­ser di­plo­ma­ti­sche Pro­zess hat erste Er­fol­ge, aber er wird si­cher noch eine Zeit brau­chen", sagte Ga­bri­el der Zeitung "Bild am Sonntag".

Nach Ga­bri­els Vor­stel­lun­gen sol­len die Bür­ger­kriegs­par­tei­en nach einem Frie­dens­schluss ISIS be­kämp­fen: "Die heu­ti­gen Bür­ger­kriegs­par­tei­en - Re­gie­rungs­ar­mee, die nicht-is­la­mis­ti­schen Re­bel­len und die Kur­den - müs­sen ge­mein­sam gegen ISIS kämp­fen. Bis dahin müs­sen wir aber einen wei­te­ren Ge­län­de­ge­winn von ISIS mi­li­tä­risch ver­hin­dern." Der SPD-Vor­sit­zen­de be­ton­te kurz vor dem Par­tei­tag, dass es - im Ge­gen­satz zum Af­gha­nis­tan-Ein­satz - für die Bun­des­wehr­sol­da­ten in Sy­ri­en nicht ums Kämp­fen geht: "In Sy­ri­en grei­fen wir ja nicht un­mit­tel­bar in Kampf­hand­lun­gen ein. Wir schüt­zen einen fran­zö­si­schen Flug­zeug­trä­ger, be­tan­ken Flug­zeu­ge und lie­fern Luf­t­auf­klä­rungs­bil­der." Ga­bri­el schloss klar aus, dass Deutsch­land Bo­den­trup­pen nach Sy­ri­en ent­sen­den werde: "Dafür be­dürf­te es eines viel kla­re­ren UN-Man­da­tes. Und selbst für den Fall müss­ten wir uns ernst­haft fra­gen, ob wir die Rich­ti­gen sind. Die Is­la­mis­ten wün­schen sich ja ge­ra­de­zu, dass Ame­ri­ka­ner und Eu­ro­pä­er Bo­den­trup­pen schi­cken, damit sie ihren ver­lo­ge­nen Pro­pa­gan­da­feld­zug fort­set­zen kön­nen, dass es ein Kampf des Wes­tens gegen die Mus­li­me sei. In Wahr­heit wer­den vor allem Mus­li­me durch ISIS ver­sklavt und er­mor­det."
Foto: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

SPD will eine Million zusätzliche Ladesäulen bis 2025

Im Rahmen des Klimapakets will die SPD ein Riesenprogramm für E-Ladesäulen auflegen. Bis 2025 sollen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.